Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Schnupperangebot vom 10. bis 17. Dezember

Ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember ist München von Frankfurt aus mit der Bahn noch schneller zu erreichen. Mit Geschwindigkeiten bis zu 300 Stundenkilometer benötigen die ICEs dann nur noch drei Stunden und 10 Minuten und sind damit 30 Minuten schneller als bisher.

Deshalb bietet die Deutsche Bahn vom 10. bis 17. Dezember ein Schnupperangebot für nur 39 Euro für die einfache Fahrt an. Das Angebot gilt für alle ICE-Direktverbindungen in der 2. Klasse. Die Tickets sind an einen festen Zug gebunden und erhältlich solange der Vorrat reicht. Der Schnupperpreis ist nicht mit anderen Ermäßigungen kombinierbar. Umtausch und Erstattung sind ausgeschlossen. Der Vorverkauf beginnt am 1. Dezember.

Wer nur den ICE-Fahrspaß auf dem neuen Streckenabschnitt zwischen Nürnberg und München testen möchte, kann das in derselben Woche zu den genannten Bedingungen für 19 Euro tun. Die Fahrzeit auf der 171 km langen Strecke zwischen den beiden bayerischen Metropolen beträgt dann nur noch 62 Minuten. Möglich werden die schnellen stündlichen Verbindungen durch den Abschluss der Bauarbeiten auf der Neu- und Ausbaustrecke zwischen Nürnberg und München.

Bahn





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben