Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Schnelle Verbindung via Kopenhagen

Täglich ab 466 Euro nach New York und Washington DC.

Die tägliche Nonstopverbindung mit SAS Scandinavian Airlines von Nürnberg nach Kopenhagen eröffnet ganz Franken vielfältige Anschlüsse zu weiteren Zielen im SAS-Streckennetz. Das gilt besonders für New York, eines der beliebtesten Städtereiseziele überhaupt, und auch für Washington DC, die Hauptstadt der Vereinigten Staaten. Die Vorteile der schnellen Verbindung von Nürnberg in die USA verpackt SAS jetzt in ein attraktives Preis-Special. Damit ist der Flug nach New York oder Washington ab 466 Euro in der Economy Class zu buchen. Wer auf den Transatlantikstrecken höchsten Komfort bevorzugt, kann sich für die Serviceklasse Economy Extra entscheiden (ab 1186 Euro), oder für die Business Class ab 1836 Euro. Alle genannten Preise sind Endpreise inklusive Steuern und Gebühren, zuzüglich 10 Euro Ticket Service Charge (bei Buchung über www.flysas.de als E-Ticket).

Gebucht werden kann das Nürnberg Special ab sofort bis zum 19. März. Reisezeitraum ist ab sofort bis 31. März 2006, letzter möglicher Rückflugtermin der 15. April 2006. Aus den Buchungsbedingungen: Für Business Class und Economy Extra keine Vorausbuchungsfrist und keine Aufenthaltsregeln. Für Economy Class 7 Tage Vorausbuchungsfrist, Rückflug frühestens am Sonntag nach der Anreise, maximale Aufenthaltsdauer 1 Monat. Währungsschwankungen können zu geänderten Endpreisen führen, Änderungen vorbehalten, Stand: 14. Februar 2006.

In Nürnberg startet SAS um 10.10 Uhr, Ankunft in Kopenhagen ist um 11.35 Uhr, Ankunft in New York Newark um 14.45 Uhr. Auf den Fernstrecken fliegt SAS ausschließlich mit Airbus A340 und A330 mit den drei Serviceklassen Business, Economy Extra und Economy. Mit neuen Sitzen und weiteren Innovationen bietet SAS eine Business Class auf höchstem Niveau in der Luftfahrt.

Fluginformationen und Reservierung unter Telefon 01805-11 70 02 (0,12 €/Min.), im Reisebüro und im Internet unter www.flysas.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben