Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

SAS unterzeichnet Joint Venture mit Singapore Airlines

Die Vorstandsvorsitzenden der Fluggesellschaften SAS und Singapore Airlines, Rickard Gustafson und Goh Choon Phong, haben ein Joint Venture-Abkommen unterzeichnet. Ziel ist die Abstimmung der Flugpläne und die Durchführung gemeinsamer Verkaufsmaßnahmen. Die Maßnahmen sind abhängig von den Genehmigungen durch die jeweiligen Behörden.

SAS und Singapore Airlines (SIA) erwarten mit diesem Joint Venture einen Zuwachs im Flugaufkommen zwischen Skandinavien und Singapur und, eine entsprechende Entwicklung vorausgesetzt, eine mögliche neue Flugverbindung ab Stockholm nach Singapur. SIA fliegt bereits im Codeshare mit SAS dreimal die Woche von Kopenhagen nach Singapur.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben