Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

SAP Concur und EY präsentieren Steuer- und Einreiselösung für Geschäftsreisende

Hand in Hand zur reibungslosen Geschäftsreise: EY und SAP Concur haben gemeinsam eine Lösung entwickelt, mit der Geschäftsreisende weltweit Steuer- und Einreiserisiken einsehen und managen können. Die neue End-to-End-Lösung für Geschäftsreisen ist die erste ihrer Art und basiert auf der Nachfrage von EY- und SAP Concur-Kunden. Sie ermöglicht Unternehmen und Reisenden erstmalig Echtzeitzugriff auf Einreise- und Steuerinformationen – und das schon vor der Buchung.

Die integrierte Lösung erfasst relevante Reise- und Geschäftsdaten innerhalb der Concur Travel- und Expense-Plattform und analysiert die Informationen im Hinblick auf Einreise- und Steuerrisiken mithilfe der EY-Lösung. So können wichtige länderübergreifende Steuer- und Einreisebestimmungen noch vor Antritt der Geschäftsreise erkannt werden, um rechtzeitig entsprechende Schritte einzuleiten. Durch die nahtlose Integration gewinnen Unternehmen einen umfassenderen Überblick über potentielle Risiken. Der Geschäftsreisende kann sich voll auf seine Kernaufgaben konzentrieren, während die Compliance sichergestellt ist.

Der Connector ermöglicht die Verbindung der SAP Concur- und EY-Accounts in unterschiedlichen Stufen des Geschäftsreisemanagements wie Reiseplanung, -buchung und -abrechnung. Hier die Prozesse und Vorteile auf einen Blick:

Vor der Buchung: Schon während der Reiseantrag über Concur Request gestellt wird, erhalten Unternehmen und Reisende Einblick in die erforderlichen Steuer- und Einreisebestimmungen inklusive der benötigten Freigabeprozesse.

Während der Buchung: Der User erhält innerhalb des Buchungsprozesses in Concur Travel die sofortige Reisegenehmigung oder einen entsprechenden Aktionsplan, den er dafür erfüllen muss.

Nach dem Buchen: Der Reisende erhält alle Buchungsdaten jeglicher Geschäftsreisen auf einen Blick. Wenn diese nicht über Concur Travel gebucht worden sind, können sie via TripLink auch über andere Buchungsquellen gezogen werden.

Nach der Reise: Die Daten des Expense-Reportes geben Aufschluss über die Reiseaktivität und ermöglichen Einblicke, die aus den Buchungsdaten nicht hervorgehen, wie Anspruch auf Kilometergeld oder Mehrwertsteuerrückerstattungen.

Die Zusammenarbeit ist eine Erweiterung des bestehenden strategischen Bündnisses zwischen EY und SAP.
Die integrierte Lösung ist weltweit im Concur App Center verfügbar.

Mit mehr als 160 vorkonfigurierten Integrationen mit Concur Travel, Expense und Invoice-Produkten sowie Verknüpfungen zu gängigen Apps bietet das Concur App Center Funktionen in Kernbereichen wie Finanzen, Compliance, Unternehmensidentität, Reiseproduktivität, Reisemanagement und vieles mehr. Weitere Informationen gibt es unter https://www.concur.de/app-center.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN