Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ryanair hat Flugplan bereits frei geschaltet – Damit auch Saison-Ziele schon wieder buchbar

Wer im aktuellen Winterflugplan von Branchenpionier und Marktführer Ryanair das ein oder andere Ziel vermisst hat, kann sich freuen – denn der Sommerflugplan 2008 ist bereits frei geschaltet und damit sind auch verschiedene Saisonziele schon jetzt wieder buchbar.

Wer etwa im Winter die deutschen Verona-Verbindungen vermisste, um in die Stadt von Romeo und Julia zu gelangen, kann sie nun wieder buchen: In Bremen heben ab 15. April, in Frankfurt-Hahn ab 16. April 2008 wieder Maschinen gen Norditalien ab.

Lust auf ein dunkles Guinness? Ab Bremen wird im Sommerflugplan 2008 auch Dublin wieder regelmäßig angeflogen, so dass die irische Hauptstadt dann nur noch knapp zwei Flug-Stunden entfernt liegt.

Schon ab 30. März 2008 geht es wieder vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach Wroclaw (Breslau). Am Fuße des Sudetengebirges an der Oder gelegen, gebaut zwischen zahlreichen Nebenflüssen und Kanälen, liegt die niederschlesische Stadt einzigartig auf zwölf Inseln und 112 Brücken. Daher ihr Beiname: „Venedig Polens“.

Vom FlyBalaton Airport (Drei-Letter-Code SOB) aus sind ab Frankfurt-Hahn nicht nur die Badeorte am ungarischen Plattensee schnell erreicht, auch die Thermal- und Kurorte in Transdanubien liegen quasi vor der Flughafentür. Die saisonale Wiederaufnahme der Flüge dorthin ist am 15. April 2008. Wasser gerne, aber bitte richtiges Meer? Auch kein Problem. Ryanair-Passagiere ex Hahn treffen ab 15. April 2008 auch wieder regelmäßig in Biarritz, dem berühmten See- und Heilbad an der französischen Atlantikküste und dank der Biskaya-Wellen zudem auch eine beliebte Surfer-Hochburg, ein.

Und last, but not least: Die Alhambra können Spanien-Urlauber vom Hunsrück aus wieder regelmäßig ab 16. April 2008 ansteuern, wenn auch Granada wieder im Ryanair-Flugplan steht.

Das trifft es sich gut, dass das aktuelle Preis-Angebot auf www.ryanair.de verlängert wird: Noch bis kommende Woche Donnerstag, 15. November 2007 um Mitternacht, gibt es auf allen deutschen Strecken den einfachen Flug inklusive Steuern und Gebühren schon für exakt zehn Euro. Der Preis gilt für Flugreisen zwischen dem 24. November dieses Jahres und 12. März 2008 bei einer Vorausbuchungsfrist von 14 Tagen. Ausgenommen sind nur Frei- und Sonntage sowie die Weihnachtsferienzeit vom 18. Dezember 2007 bis 8. Januar 2008.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN