Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ryanair fliegt ab Oktober von Zweibrücken nach London

Die irische Fluggesellschaft Ryanair wird ab Ende Oktober vom Flughafen Zweibrücken aus nach London fliegen. Das gab
der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD)
gemeinsam mit der Ryanair-Managerin Anja Seugling am Dienstag in
Mainz bekannt. Mit Beginn des Winterflugplanes 2008/09 am 28. Oktober
werde täglich ein Hin- und Rückflug zwischen Zweibrücken und dem
Londoner Flughafen Stansted angeboten, sagte Seugling. Ryanair rechne
mit rund 100 000 Passagieren auf dieser Strecke im Jahr. Ein Flug
wird Seugling zufolge ab einem Preis von 25,99 Euro inklusive Steuern
und einem Gepäckstück unter zehn Kilogramm zu haben sein.

Nach Germanwings, TUIfly und Sky Airlines habe man nun mit Ryanair
die vierte Fluggesellschaft nach Zweibrücken holen können, betonte
Hering. „Ryanair ist unter Europas Fluggesellschaften der
Branchenpionier und Marktführer im Low-Fare-Bereich“, sagte Hering.
Er freue sich darüber, dass Rheinland-Pfalz die überaus erfolgreiche
Partnerschaft mit Ryanair nun anreichern und festigen könne, betonte
der Minister.

Eine Konkurrenz zum Angebot des Hunsrückflughafens Hahn, von wo
aus London ebenfalls angesteuert wird, sieht Hering nicht.
„Zweibrücken und Hahn haben getrennte Einzugsbereiche“, betonte er.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN