Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Rund 40 Prozent mehr Passagiere im ersten Halbjahr 2005

Im ersten Halbjahr 2005 ist Qatar Airways in Deutschland stark gewachsen. Die Zahl der beförderten Passagiere stieg von Januar bis Juni um rund 40 Prozent auf knapp 58.000. Neben der grundsätzlich gestiegenen Nachfrage ist der Ausbau der Kapazitäten mit verantwortlich für den Anstieg der Zahlen. Mit Beginn des Sommerflugplans hatte Qatar Airways das Angebot ab Frankfurt um einen Flug erweitert und fliegt nun täglich nach Doha, der Hauptstadt von Qatar. Von München sind es wöchentlich fünf Flüge nach Doha. Viele Passagiere nutzen die hervorragenden Anschlussverbindungen via Doha zu anderen Destinationen aus dem Streckennetz von Qatar Airways. Die meistgebuchten Anschlussziele im ersten Halbjahr 2005 waren Kathmandu, Bangkok, Cebu, Dubai und Manila. Doch auch die Malediven, Seychellen und Südafrika sind gefragte Ziele der Qatar-Airways-Kunden. Großen Anteil am Erfolg von Qatar Airways in Deutschland hat die gute Zusammenarbeit mit den Reiseveranstaltern, denn Flüge mit Qatar Airways sind in Katalogprogrammen von über 120 Veranstaltern enthalten.

Weiteres Wachstum in Deutschland ist indes programmiert. Nach einem zu Beginn diesen Jahres unterzeichneten Abkommens zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Qatar kann die Airline ihr Angebot von derzeit 11 wöchentlichen Flügen auf bis zu 21 Flüge ausbauen und dabei bis zu fünf Abflughäfen wählen. Die Entscheidung über den ersten zusätzlichen deutschen Flughafen wird in naher Zukunft fallen.

Das Streckennetz von Qatar Airways mit derzeit 65 Zielen wächst bis Ende 2006 auf über 70 Destinationen weltweit. Die Flotte, die aktuell aus 40 Airbus-Flugzeugen besteht, wird in den kommenden Jahren signifikant ausgebaut. Auf dem diesjährigen Aerosalon in Paris gab CEO Akbar Al Baker neue Aufträge über die Lieferung von 60 Airbus A350 und 20 Boeing 777 bekannt. Die Flugzeugbestellungen haben einen Wert von rund 15,2 Milliarden Dollar. 2009 erwartet Qatar Airways die Auslieferung ihres ersten Airbus A380, pünktlich zur Eröffnung des neuen Flughafens Doha International. Qatar Airways gehört zu den wenigen Fluggesellschaften, die vom unabhängigen Qualitätsmonitor Skytrax als 5-Sterne-Airline ausgezeichnet wurden.

Qatar Airways Reservierung und Flugplanauskunft: Telefon 01805 – 728 271, www.qatarairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben