Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Rijeka, Shannon und Newcastle neu mit Hapag-Lloyd Express

Seit dem 10. März bedient Hapag-Lloyd Express (HLX) drei zusätzliche Ziele ab Köln-Bonn. Rijeka/Kroatien und Shannon/Irland werden ab sofort dreimal wöchentlich von Köln-Bonn aus nonstop angeflogen. Außerdem neu im Streckennetz ist die nordenglische Stadt Newcastle, die fortan viermal wöchentlich mit Köln-Bonn verbunden wird. Zudem erhöht HLX die Flugfrequenzen nach Berlin-Tegel, Bilbao, Marseille, Pisa, Venedig und Palermo. Damit sind insgesamt 19 innerdeutsche und europäische Destinationen im HLX-Streckennetz ab Köln-Bonn vertreten. Mit einer Flotte von sechs Flugzeugen werden im Laufe der Sommersaison über 10.000 Flüge durchgeführt. Knapp 50 Prozent der gesamten HLX-Kapazität – gemessen an Sitzen – sind am Flughafen Köln-Bonn gebunden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN