Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Richtfest für das neue Novotel Flughafenhotel

Sieben Monate nach dem offiziellen ersten Spatenstich im vergangenen Oktober gibt es auf der Baustelle für das neue Novotel-Hotel auf dem Münchner Flughafen erneut Anlass zum Feiern. Nach einem reibungslosen Bauverlauf konnte jetzt termingerecht das Richtfest für das imposante Bauwerk angesetzt werden. Zur Feier ihres Werkes kamen die etwa 60 Bauarbeiter, die in den vergangenen Monaten trotz widriger Witterungsbedingungen dafür gesorgt hatten, dass der der ambitionierte Zeitplan eingehalten werden konnte. Das Novotel, das zu der französischen Accor-Hotelgruppe gehört, soll im Frühjahr 2010 seine Pforten öffnen. Es handelt sich um ein Haus der gehobenen Mittelklasse, das mit 257 Zimmern knapp 300 Quadratmetern Konferenzfläche, zwei Boardingrooms und einem geräumigen Pausenhof eine attraktive Ergänzung zum bestehenden Hotel- und Tagungsangebot am Münchner Flughafen bietet.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben