Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Richard Quest von CNN International eröffnet Business Travel Days der ITB Berlin

ITB Business Travel Days bieten für Fachleute des Geschäftsreisemarktes eine optimale Plattform für Networking und Weiterbildung – Eröffnung durch Richard Quest, erfolgreicher CNN International-Korrespondent und Geschäftsreise-Spezialist

Im Jahr 2006 wuchs die Anzahl der Geschäftsreisen im Inland und grenzüberschreitend auf 158 Millionen. Die Gesamtausgaben dafür stiegen gegenüber 2005 um fünf Prozent auf über 47 Milliarden Euro. Dem für die Reisebranche immer bedeutender werdenden Wirtschaftsfaktor schuf die ITB Berlin mit den ITB Business Travel Days bereits vor drei Jahren eine eigene Plattform. Mit großem Erfolg: denn im vergangenen Jahr besuchten über 2.000 Teilnehmer die ITB Business Travel Days. Mit praxisorientierten Workshops und internationalen Länderforen können sich auch in diesem Jahr wieder sowohl Berufsanfänger als auch erfahrene Travel Manager bei den ITB Business Travel Days vom
5. bis 9. März 2008 informieren und fortbilden.

ITB Business Travel Forum für Nachwuchs und internationale Entscheider

Mit einem Highlight startet das ITB Business Travel Forum am Mittwoch,
5. März. Richard Quest, der CNN-Korrespondent und Geschäftsreise-Spezialist, wird den Business Travel Nachwuchstag eröffnen. Der britische Korrespondent wurde mit seinen „Quest“-Features und der monatlichen Sendung „CNN Business Traveller“ zu einem der bekanntesten Gesichter des Nachrichtensenders. Das ITB Business Travel Forum ist das Seminar- und Kongressprogramm der ITB Business Travel Days. In kostenlosen Seminaren, Fachvorträgen und Workshops können Auszubildende, Office Manager, Travel Manager sowie Expedienten und Supplier im Geschäftsreisesektor ihr Praxiswissen vertiefen und sich über Kostenoptimierungen bei Reisebudgets informieren.

Ein aufschlussreiches Podium zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch für internationale Entscheider mit Führungsverantwortung ist der Business Travel Executive Day, Donnerstag, 6.März 2008. Unter anderem stehen verschiedene Workshops in Zusammenarbeit mit der VDR-Akademie zur effizienten Planung von Geschäftsreisen unter dem Motto „What’s hot im Travel Management“ auf dem Programm. Der Business Travel Praxistag, Freitag, 7. März 2008, gibt Travel Managern, Team-Assistenten und Sekretärinnen Einblick in die „Multikulturelle Interaktion bei Meetings und Events“. Der anschließende Workshop verschafft einen Überblick über die Möglichkeiten, ein internationales Travel Management aufzubauen und umzusetzen. Am Freitag findet auch die III. Fachtagung der Leiter Zentrale Dienste der IHK-Organisation für Geschäftsreisen und Mobilitätsmanagement in Kooperation mit der Messe Berlin und kerstinschaefer mobility statt. Das Thema Umweltverantwortung steht im Fokus des Business Travel Supplier Day, am Samstag, 8. März 2008. Den Abschluss der ITB Business Travel Days bildet die Verleihung der Best Exhibitor Awards, ebenfalls am Samstag zwischen 17.30 und 19 Uhr. Zum mittlerweile achten Mal zeichnet die Cologne Business School (CBS) die besten Aussteller auf der ITB Berlin in zehn Kategorien aus.

Die ITB Business Travel Days vom 5. bis 9. März 2008 in Halle 7.1 b, Saal London 1, finden im Rahmen des ITB Berlin Kongress Market Trends & Innovations statt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben