Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Rhetorik für Manager

Fast täglich müssen Manager und Führungskräfte ihre Botschaften, auch gegen Widerstände, wirkungsvoll kommunizieren. Wer die Palette der Redekunst beherrscht, wirkt souverän und setzt sich durch. Die Haufe Akademie bietet ein zweitägiges Intensiv-Seminar „Rhetorik für Manager“, dort lernen Führungskräfte ihre Zuhörer für sich zu gewinnen.

Managementtrainerin Ute Höfer-Schaaf setzt in dem zweitägigen Seminar bei der Wirkung von rhetorischen Instrumenten an: „Eine gelungene Rede ist nicht dem Zufall, sondern dem bewussten Einsatz verschiedener Stilmittel zu verdanken. Wer beispielsweise um die Macht von „sprachlichen Bildern“ weiß, kann seine Argumente entsprechend im Kopf seiner Zuhörer verankern – und bleibt mit seiner Rede lange im Gedächtnis.“ Unterstützt durch Videoaufnahmen, Redeanalysen, Trainer- und Teilnehmerfeedback üben die teilnehmenden Führungskräfte, unterschiedliche Stilmittel einzusetzen und lernen, die gewünschte Wirkung durch ihre Körpersprache und Wortwahl zu unterstreichen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil überzeugender Redekunst ist, für einen guten ersten Eindruck zu sorgen und seine Rede gelungen zu beenden. Unter der Anleitung von Höfer-Schaaf lernen die Teilnehmer vom ersten Moment an für Sicherheit und Begeisterung bei ihren Zuhörern zu sorgen. Abschließend erfahren sie, was sie tun können, um auch bei plötzlichen Pannen wie Lampenfieber, Redehemmung oder unfairen Angriffen nicht aus dem Konzept zu geraten.

Das Seminar „Rhetorik für Manager“ ist eines von insgesamt zwölf Qualifizierungsangeboten im Themenbereich „General Management“ der Haufe Akademie. Diese Seminare und Trainings bieten ganzheitliche Kompetenzentwicklung für Menschen in Führungspositionen.

www.haufe-akademie.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben