Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

REWE-Citymarkt im Flughafenterminal geplant

Deutschlands drittgrößter Airport erweitert sein Shoppingangebot um ein attraktives Highlight: Noch vor Ende des Jahres öffnet ein Citymarkt der REWE-Gruppe seine Pforten auf der Ankunftsebene von Düsseldorf International. An sieben Tagen die Woche bietet der rund 700 Quadratmeter große Supermarkt im öffentlichen Bereich von Terminal C dann jeweils von 5:00 bis 23:00 Uhr neben einer Frischetheke für Wurst und Käse auch ein ausgewogenes Angebot an frischem Obst und Gemüse sowie eine eigene Weinabteilung.

„Mit der Implementierung des REWE-Citymarkts erweitern wir unser Serviceangebot und reagieren so auf die deutlich spürbare Nachfrage nach einem Supermarkt in unserem Terminal“, so Christoph Blume, Sprecher der Flughafengeschäftsführung. „Dadurch entsprechen wir nicht nur den Anforderungen unserer Passagiere und Besucher an einen internationalen Verkehrsflughafen mit Drehkreuzverkehr, sondern auch den Bedürfnissen der rund 17.600 Beschäftigten am Standort Flughafen und in der Airport City.“

Im City- oder „Airportmarkt“ wird den Kunden ein breitgefächertes Sortiment zum gewohnten Preis dargeboten. „Die Preise orientieren sich an den Citymärkten der deutschen Innenstädte“, so Karin Möllers, Leiterin des Bereichs Non Aviation von Düsseldorf International.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben