Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Renovierungen im 4-Sterne-Hotel abgeschlossen

Das NH Berlin/Potsdam hat sich in den letzten Wochen und Monaten herausgeputzt und bietet seinen Gästen nun ein neues, modernes und schickes Ambiente. So wurde das gesamte Erdgeschoss mit Restaurant, Tagungsbereich, Lobby und Bar komplett renoviert. Dabei wurde dem Tagungshotel, das zur spanischen Hotelgruppe NH Hoteles gehört, nicht einfach nur ein neuer Anstrich verpasst. Auch das bisherige Mobiliar hat ausgesorgt und wurde durch eine moderne, dem NH-Stil entsprechende Einrichtung, ersetzt. Darüber hinaus wurde eine neue „Business Corner“ mit zwei PC-Arbeitsplätzen inklusive Drucker eingerichtet. Außerdem wurden im ganzen Haus die Wireless LAN-Zugänge mit der modernsten V-DSL-Technologie von Swisscom ausgestattet.

Auch die 243 Zimmer haben ein attraktives Facelifting erhalten: Abgesehen von einem frischen Anstrich und neuen Fensterstores verfügen alle Zimmer nun über neue Betten mit den bei Gästen bereits sehr beliebten 25 cm dicken Matratzen. Darüber hinaus wurden die Standardzimmer mit 23 Zoll Flatscreen-TV-Bildschirmen ausgestattet. Die Business Zimmer verfügen ab sofort über 26 Zoll-Bildschirme. Da die Landluft insbesondere im Frühling und Sommer nicht nur für Ruhe und Entspannung sorgt, sondern auch zahlreiche fliegende Plagegeister anzieht, wurden vor allen Fenstern transparente Fliegenschutzgitter installiert – für ungestörte Nächte mit offenem Fenster im Grünen.

Die spanische Hotelgruppe NH Hoteles hat in die Renovierung des NH Berlin/Potsdam rund 600.000 Euro investiert. „Mein Team und ich sind sehr stolz und glücklich über die durchgeführten Renovierungsmaßnahmen,“ sagt Till F. Esser, General Manager NH Berlin/Potsdam. „Unser besonderer Wettbewerbsvorteil hier am Rande der deutschen Hauptstadt und der Landeshauptstadt Potsdam liegt in unseren hervorragenden Tagungsmöglichkeiten. Alle Räume verfügen über Tageslicht und sind z.T. auch für Automobil – Präsentationen geeignet.

Da ist es einfach toll, auch im Grünen die Leichtigkeit des modernen NH-Designs mit effizienten Tagungsmöglichkeiten zu verbinden – und die ersten Reaktionen unserer Gäste und Kunden waren durchweg sehr positiv.“

Das zwischen Berlin und Potsdam gelegene NH Berlin/Potsdam der spanischen Hotelgruppe NH Hoteles (Madrid) verfügt über 243 Zimmer und 20 Tagungsräume mit einer Kapazität für bis zu 300 Personen. Mit seinem Restaurant, dem Bar-Bistro und der Bar „Zillestube“ sowie den hohen Service- und Qualitätsstandards von NH Hoteles entspricht das NH Berlin/Potsdam den Anforderungen und Wünschen des modernen Geschäftsreisenden. Für Entspannung sorgen der hoteleigene Wellness-Bereich mit Fitnessraum, Sauna, Solarium und einer neuen Infrarotkabine – speziell für den Problembereich Rücken ausgerichtet – sowie einer Sonnenterrasse.

Über NH Hoteles
Der NH Hoteles Konzern (www.nh-hotels.com) ist der drittgrößte Business-Hotel-Betreiber in Europa. Nach dem kürzlichen Erwerb der beiden italienischen Hotelgruppen Jolly und Framon betreibt NH nunmehr 340 Hotels mit 49.491 Zimmern in 21 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika. Derzeit befinden sich 45 neue NH-Projekte mit ca. 9.000 Zimmern in der Entwicklung.

NH Hoteles ist bekannt für seine hohen Qualitäts- und Servicestandards sowie seine Liebe zum Detail bei Ausstattung, Restaurants und Technologie. Die NH-Hotels sind speziell auf Geschäftsreisende ausgerichtet, sodass diese in einer komfortablen Umgebung wie im eigenen Büro arbeiten oder sich einfach wie zu Hause fühlen können. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf seine Gastronomie. In jedem einzelnen Haus bietet die Küche höchste Qualität an. Der spanische Koch Ferrán Adrià, Gründer des Restaurants El Bulli, kreierte eigens für NH Hoteles neue F&B-Konzepte: das so genannte „nhube“, das Gastronomie, Unterhaltung und Hotel miteinander kombiniert, sowie „Fast Good“. Die NH-Gruppe ist an der Madrider Börse innerhalb des Leitindex Ibex 35 notiert.

www.nh-hotels.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben