Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Renovierung Tagungsbereich: Gäste sitzen wie auf Wolken

Tagen wird im Dorint Parkhotel Bad Neuenahr künftig noch schöner: Rund 350.000 Euro sind in die Renovierung des großzügigen Kongressbereichs investiert worden. Dafür wurden neue Teppiche verlegt, Klima-Anlagen nachgerüstet und insgesamt 860 neue Stühle angeschafft. „Auf den Stühlen fühlt man sich wie auf einer Wolke“, verspricht Hoteldirektor Jamal Bouhlou. „Sie sind leicht und elegant und dank eines besonderen Gummizugs in der Sitzfläche unglaublich bequem. Da wollen unsere Gäste künftig gar nicht mehr aufstehen“, meint der Hotelchef augenzwinkernd.

Um die Tagungsgäste doch zum Aufstehen zu bewegen und den Abschluss der Renovierungsarbeiten zu feiern, haben sich Gastgeber Jamal Bouhlou und sein Team etwas ganz besonderes ausgedacht: Bei den ersten zehn Veranstaltungen werden unter einige Stühle Geschenk-Gutscheine geklebt. Die Finder dürfen sich zum Beispiel über eine Massage, ein Getränk oder eine Übernachtung freuen. „Mit der Aktion wollen wir uns bei unseren Gästen bedanken, die ja auch zum Erfolg unseres Hotels beitragen“, so Jamal Bouhlou.

Das Dorint Hotel Parkhotel Bad Neuenahr liegt inmitten des Dahliengartens und in direkter Nähe zur Ahr-Promenade. Die Spielbank, das Kurhaus und die Ahrthermen sind bequem zu Fuß zu erreichen. Das 238 Zimmer-Haus verfügt über ein Kongresszentrum mit 4.000 Quadratmetern Konferenzfläche. In den 26 Veranstaltungs- und Tagungsräumen können bis zu 1.000 Menschen Platz finden. Erholung finden die Gäste im hoteleigenen Fitness- und Wellnessbereich. Auch kulinarisch bleiben hier in verschiedenen Restaurants sowie zwei Bars und einer großen Terrasse keine Wünsche offen.

www.dorint.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben