Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Reisekostenrecht 2015 auf einer DVD

Das BMF hat am 24.10.2014 ein neues Schreiben zum Reisekostenrecht 2015 veröffentlicht (sog. geändertes BMF-Schreiben zum Reisekostenrecht), das rückwirkend ab 1.1.2014 gelten soll. Darin werden die neuen gesetzlichen Regelungen aus Sicht der Finanzverwaltung erläutert.

Zugleich hat der Gesetzgeber einige Änderungen am Reisekostengesetz und den Lohnsteuerrichtlinien 2015 beschlossen. Die Albertakademie hat dazu kurzfristig ein Seminar zum aktuellen Reisekostenrecht 2015 auf einer DVD erstellt. Darin erläutert der Referent, Diplom-Betriebswirt Uwe Albert, alle wichtigen Regelungen anhand praktischer Beispiele in Wort und Schrift.

Das Seminar dauert 1 Stunde und 38 Minuten. Vorteil: Interessierte können das Seminar überall auf Ihrem PC oder Laptop ansehen und anhören und das so oft Sie wollen. Sie können Teile des Seminars überspringen oder mehrfach wiederholen – wie Sie wollen.

Im Seminar werden alle wichtigen Regelungen behandelt:
1. Regelungen zur ersten Tätigkeitsstätte (Wann hat der Mitarbeiter eine erste Tätigkeitsstätte?)
2. Pauschbeträge für den Verpflegungsmehraufwand (Inland- und Auslandsreisen)
3. Dreimonatsfrist beim Verpflegungsmehraufwand (Wann beginnt sie? Welche Auswirkungen hat sie?)
4. Abrechnung von Mahlzeiten anlässlich von Auswärtstätigkeiten (z.B. Mahlzeiten im Flugzeug, sowie Snacks und Imbiss als Mahlzeit)
5. Bescheinigungspflichten für Mahlzeiten (Großbuchstabe „M“)
6. Regelung der Fahrtkosten (z.B. 0,30 Euro je gef. Km bei Nutzung des privaten Pkw)
7. Begrenzung der Übernachtungskosten (1.000 Euro-Grenze)
8. Regelungen für die doppelte Haushaltsführung
9. Zusammengefasste Abrechnung von Reisen
10. Lohnsteuerpauschalierung (Mahlzeiten und Verpflegungspauschale)

Die DVD mit dem Seminar ist lieferbar.
Bei Bestellungen bis zum 31.12.2014 kostet das Seminar 80 Euro inkl. Porto, zzgl. 19 % USt.
Mehr dazu unter: www.albertakademie.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben