Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Reisekosten sparen durch Online Konferenzen

Steigende Benzinkosten lassen Geschäftsreisen immer teurer werden und schrumpfen so den Gewinn des Unternehmens.
Dabei können schon Heute 60% aller Geschäftsreisen und Meetings auch virtuell, ohne Produktivitätsverlust, mittels einer Onlinekonferenz stattfinden.

Die Teilnehmer einer Onlinekonferenz brauchen nur einen PC mit Internetzugang.
Mit ihren Gesprächspartnern können Sie am Bildschirm in Echtzeit an Dokumenten arbeiten, Präsentationen anschauen oder Projekte besprechen. Ad-Hoc-Meetings werden mit wenigen Mausklicks organisiert, die Teilnehmer können sich weltweit zuschalten. Über ein Videobild ist die Onlinekonferenz sogar persönlicher als ein reines Telefongespräch.

Architekten arbeiten gemeinsam von verschiedenen Standorten aus an CAD/CAM Anwendungen, Vertriebsleiter führen Verkaufsschulungen durch. Marketingabteilungen und Thinktanks arbeiten mittels virtueller Mindmapping-Funktion an neuen Konzepten.

„Oft wissen Interessenten nicht wie Sie Onlinekonferenzen angehen sollen, wir zeigen sofort einsetzbare, und einfach zu integrierende Lösungen auf“ so Lars Heuer, Inhaber der Firma mosoltec Systemtechnik Heuer.

www.mosoltec.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben