Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Regus unterzeichnet Vereinbarung für sein erstes Center in Asuncion

Aufgrund der Wachstumsmöglichkeiten in Lateinamerika wird Regus (LSE: RGU), der führende globale Anbieter von flexiblen Arbeitsplatzlösungen und Business Centern, seine Präsenz in Südamerika mit seinem ersten Business Center in Asuncion, Paraguay, ausweiten.

Asuncion, die Hauptstadt und grösste Stadt des Landes, hat sich unter anderem durch ihre Agrarexporte, vor allem mit Sojabohnen, Baumwolle und Rindfleisch, international einen Namen gemacht. Doch die anderen Wirtschaftszweige haben aufgeholt: Mittlerweile trägt der Dienstleistungssektor mit rund 50 Prozent den grössten Anteil zum BIP (Bruttoinlandsprodukt) bei. Insgesamt verzeichnet Paraguays Wirtschaft seit 2003 beständige Wachstumsraten.

Aus diesem Grund steigt die Nachfrage von Kunden, die die Geschäftsmöglichkeiten in dieser Region nutzen möchten. Neben der wachsenden Wirtschaft sind die erschwinglichen Preise ein wichtiges Argument für Asuncion. In den letzten fünf Jahren hat Mercer Human Resource Consulting Asuncion als die Stadt mit den niedrigsten Lebenshaltungskosten weltweit eingestuft.

„Unsere voll ausgestatteten und möblierten Business Center ermöglichen Unternehmen, sich mit geringem Risiko und Investment einfach und schnell in neuen Märkten zu etablieren“, sagt Mark Dixon, Geschäftsführer von Regus. „Dies ist insbesondere dann vorteilhaft, wenn Unternehmen in aufstrebenden Märkten, wie Asuncion, neue Niederlassungen gründen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere schlüsselfertigen Büroräume bei lokalen sowie internationalen Unternehmen Anklang finden.“

Die meistern der 6,5 Millionen Einwohner von Paraguay leben im östlichen Teil des Landes im Umkreis von 150 Kilometern von Asuncion. „Da ein Grossteil der Bevölkerung im Einzugsbereich der Hauptstadt und in der Nähe unseres neuen Centers angesiedelt ist, bietet es eine optimale Plattform, um Geschäfte abzuwickeln,“ so Dixon.

Das Regus Center in Asuncion befindet sich in der Stadtmitte in einem erstklassigen Gebäude im Geschäfts- und Wohngebiet „Villa Morra“ in Asuncion. Das Center umfasst Privatbüros, einen Konferenzraum und eine Business Lounge für Kunden, die auf Reisen arbeiten möchten.

Zudem ist Regus in Argentinien und Brasilien, zwei der wichtigsten Handelspartner von Paraguay, vertreten. Die Präsenz von Regus in den beiden Ländern vereinfacht Geschäftsreisen für Personen, die Geschäfte in den drei Ländern tätigen. Ausserdem ist das neue Center für in Miami ansässige Kunden von Regus interessant.

„Viele unserer Kunden in Miami tätigen Geschäfte in Lateinamerika und nutzen dazu die Dienstleistungen von Regus“, fügt Mark Dixon hinzu.

Hinzu kommt, dass die globale Wirtschaftslage Unternehmen zwingt, ihre Immobilienplanung zu überdenken, was den Bedarf an flexiblen Arbeitsplatzlösungen weiter steigen lässt.

www.regus.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben