Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Regus baut globale Telepresence-Standorte mit Cable&Wireless Worldwide und Polycom weiter aus

Mit der Eröffnung von drei neuen Telepresence-Suites in Paris, Frankfurt und Manchester setzt Regus den Auftakt zu einem weiteren weltweiten Ausbau des Netzes von Telepresence-Suites auf Basis der MVC-Lösung von Cable&Wireless Worldwide und der Telepresence-Lösungen von Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM).



Weltweit wächst für Unternehmen der Druck, die Reisekosten einzudämmen, die Produktivität zu steigern und einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Vor diesem Hintergrund sind Kunden von Regus dank der Telepresence-Technik auch künftig in der Lage, in Verbindung zu bleiben und ihre geschäftlichen Aufgaben mit hoher Flexibilität wahrzunehmen, was in der heutigen globalisierten Geschäftswelt unverzichtbar ist.

Die Telepresence-Suites sind Teil der gemeinsamen Initiative von C&W Worldwide und Regus zur Implementierung marktführender HD-Telepresence-Suites an den wichtigsten Business-Centern von Regus unter Einsatz der MVC-Lösung (Managed Video Conferencing) von Cable&Wireless, die im April letzten Jahres eingeführt wurde. Cable&Wireless Worldwide setzt bei der Ausstattung der Regus-Business-Center auf die Raum-in-Raum-RPX HD-Lösung von Polycom.



Alle Telepresence- und Videokommunikations-Suites von Regus können überall und jederzeit weltweit über ein Onlinesystem gebucht werden, das in Echtzeit über die Belegung der Konferenzräume und Telepresence-/Videokonferenzsysteme informiert.

www.regus.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben