Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ramada Airport Hotel Prag

Eine gute Alternative zu einem Hotel in der Stadt oder in einem der Vororte Prags und einen kurzen Weg zu den Terminals bietet das Ramada Airport Hotel Prag. Das moderne Hotel befindet sich direkt auf dem Prager Internationalen Flughafen am Terminal 3. Dank der idealen Lage, der Dienstleistungen von guter Qualität und des freundlichen Personals ist das Hotel eine geeignete Lösung für Geschäftsreise, Kurzaufenthalte und eine passende Transitunterkunft in gemütlich ausgestatteten Zimmern. Es bietet Erfrischungen im Restaurant mit tschechischer und internationaler Küche, Salons für Geschäftstreffen und das ruhiges Milieu des Businesszentrums an.

Zur Verfügung stehen 56 gut eingerichtete Zimmer (10 Einzelzimmer, 42 Doppelzimmer mit Betten, die zusammen oder getrennt stehen können, 3 große Appartements und 1 Zimmer für behinderte Gäste mit Doppelbett) mit Klimaanlage, Telefon mit Direktwahl, Sicherheitssafe, Minibar sowie TV mit Satellitenempfang zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Geräuschschutzfenstern ausgestattet, die einen ruhigen Aufenthalt garantieren. Die Hotelzimmer verfügen auch über bequeme Gesundheitsmatratzen, Verdunkelungsvorhänge und WiFi Internetzugang. Im Badezimmer gibt es Duschecke oder Badewanne, große Spiegel und Haartrockner. Das ganze Hotel ist behindertengerecht. Anreise ab 14:00 Uhr, Abreise bis 12:00 Uhr.

Dank seiner günstigen Lage direkt im Areal des Prager Flughafens Ruzynì ist das Hotel eine ideale Lösung für Geschäftstreffen und Verhandlungen. Für diese Zwecke ist das Hotel mit 3 Konferenzsalons mit einer Kapazität bis zu 30 Plätzen und mit moderner Audio-Video Technik sowie schnurlosem Internetanschluss ausgestattet. Auf Anfrage wird weitere Konferenzausstattung beschafft. Für größere gesellschaftliche und gastronomische Veranstaltungen für bis 120 Teilnehmer sorgt das Hotelrestaurant, das ansonsten eine Kapazität von 50 Plätzen hat. Es bietet Kaffeepausen, Mittagessen oder Abendessen als Buffet oder mit vollem Service und lädt ganztägig zur Erfrischung und Erholung mit einer ganze Reihe von Spezialitäten der Böhmischen sowie internationalen Küche ein. Von 7:00 – 10:00 Uhr gibt es im Restaurant ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Genießen kann man eine Auswahl an Würsten, Käsesorten, Süß- und Salzgebäck, Eierspeisen, Gemüse, Obst, Getreideflocken, Milchprodukten, Cornflakes, Säften und warmen Getränken.



Falls die Abreise vor 07.00 Uhr sein sollte, wird auf Wunsch ein Frühstückspaket vorbereitet. Zimmerservice kann man jeden Tag von 7.00 bis 22.00 Uhr gegen Gebühr bestellen. In den Sommertagen ist die Außenterrasse in Betrieb. Zum Verweilen steht den Hotelgästen auch eine Bar mit Billard zur Verfügung. Besonders praktisch: Im Zimmerpreis ist der Free-Shuttle-Service zu den Terminals 1 oder 2 (Fahrzeit ca. 5 min) und zurück inbegriffen (Montag – Freitag 06,00 – 22,00 Uhr), Akzeptierte Kreditkarten: Amex, EC/MC, VISA, Diners Club, Meastro. Daneben gibt es eine Hotelwechselstube, Tag – und Nachtverkauf von alkoholischen und alkoholfreien Getränken, Hygieneartikeln, Zigaretten, Ansichtskarten, Briefmarken, Fahrkarten, Souvenirs usw. Zum Service gehören kostenfreie Körperpflegeartikel wie Dentalpflegemittel, Rasierzeug, Seife, Kämme usw. Weiterer Service: Verkauf von Druckerzeugnissen in Englisch und Deutsch, Telefon, Fax- und Kopiergerät 24 Stunden täglich, Wäschewaschen und Bügeln, Verleih von Bügeleisen und Bügelbrett, Ventilator, Regenschirm, kostenlose Gepäckaufbewahrung, Flugbestätigung, Transport zum nächsten Sportklub, wo Golfsimulator, Tennis- und Squashplätze, Whirlpool, Sauna und das Fitness-Studio genutzt werden können, sowie Information über Sehenswürdigkeiten und das Kulturleben in Prag, Hotelparkplätze gegen eine Gebühr CZK 250 / Tag, Hoteltaxi (Peugeot 607), Hotelminibus für bis 8 Personen und SIXT Autoverleih. Hotel und Betrieb sind in Privathand durch EuroAgentur Hotels & Travel a.s.

Mehr Informationen auf: www.euroagentur.cz, Reservierungen unter: reception@ramada-airportprague.com.

von Wolfgang Grüner





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben