Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Radisson Blu wird Nachfolger von Hilton in Dortmund

Nachdem Hilton angekündigt hat, sich zum Ende des Jahres aus Dortmund zurückzuziehen, ist es dem Besitzer der Immobilie gelungen, einen Nachfolger zu gewinnen, der das Hotel am Dortmunder Stadtrand übernehmen wird.
Das Haus an der Buschmühle wird demnächst von Radisson Blu betrieben.

Das Radisson Blu Hotel Dortmund befindet sich im Stadtrandgebiet, in der Nähe des Fußballstadions Signal Iduna Park (früher: Westfalenstadion) und dem Messe- und Veranstaltungszentrum Westfalenhallen. Der Standort ist bequem von der Autobahn aus zu erreichen und liegt 10 km vom Flughafen und 3 km von der Dortmunder Innenstadt entfernt. Alle 190 Gästezimmer – darunter 5 Junior-Suiten – sind mit den für Radisson Blu charakteristischen Services, wie beispielsweise kostenlosem High-Speed-Internetzugang, ausgestattet. Das First-Class-Hotel verfügt zudem über Restaurant- und Bar-Outlets, 15 Veranstaltungsräume, die sich über 1.000 m² erstrecken, einen Wellness-Bereich mit Fitnessstudio, Hallenbad, Sauna und Solarium sowie Parkplätze.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben