Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee ausgezeichnet

Für eine besonders anspruchsvolle Zielgruppe hat sich das Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee in Göhren-Lebbin qualifiziert: Es wurde mit dem Prüfsiegel „Certified Conference Hotel“ ausgezeichnet. Damit erfüllt das Hotel die Standards des VDR (Verband Deutsches Reisemanagement e.V.) für die Durchführung von Tagungen und Events.

Wichtige Kriterien für die Zertifizierung als Tagungsort sind unter anderem ein professioneller Konferenzbereich, eine standardisierte Angebotsabwicklung und angemessene Betreuung sowie ein optimaler Abrechnungsprozess. Die aufwändige und auf jeweils drei Jahre befristete Zertifizierung erfolgte durch den Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR). Durch einen Experten vor Ort geprüft wurden rund 50 Einzelkriterien und Anforderungen. Das verbraucherfreundliche Prüfsiegel „Certified Conference Hotel“ gibt es seit 2001. Es gilt als sicheres und zuverlässiges Auswahlkriterium bei der Buchung eines geschäftsreisegeeigneten Hotels.

Ob Responsible Meetings, Kongresse, Produktpräsentationen, Incentives, Teambuilding, Abenteuer, Erlebnis oder Outdooraktivitäten, das Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee bietet 12 Konferenzräume für bis zu 250 Personen. Für größere Veranstaltungen mit bis zu 600 Personen empfiehlt sich das direkt anschließende Veranstaltungszentrum „Die Tenne“. Für große Präsentationen und rauschende Feste – von der Automobilschau bis hin zum Open-Air-Event bietet sich der Schlossgarten an.

www.radissonblu.de/resort-fleesensee





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben