Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Radisson Blu Le Metropolitan Hotel eröffnet

Nur wenige Gehminuten vom Trocadéro entfernt und in Sichtweite des
Eiffelturms gelegen, befindet sich das neue Radisson Blu Le Metropolitan Hotel mit
seinen 48 Zimmern und Suiten, einem erstklassigen Restaurant mit Bar sowie
einem erlesenen Wellnessbereich. Das vom bekannten französischen Designer
François Champsaur konzipierte Boutiquehotel der Luxusklasse verbindet ein
konsequent zeitgenössisches Dekor mit dem einmaligen Ausblick auf eines der
berühmtesten Bauwerke der Stadt – den Eiffelturm.

Der neue Inbegriff von Pariser Luxus ist in einer ehemaligen Privatresidenz aus dem
19. Jahrhundert untergebracht, die den Charme eines typischen Haussmann-Gebäudes
verbreitet. Mit einem Höchstmass an Komfort und einem gepflegten Ambiente wird das
Radisson Blu Le Metropolitan den erlesenen Ansprüchen seiner Gäste vollauf gerecht. „Das
Le Metropolitan wird eine neue Lieblingsadresse anspruchsvoller und stilbewusster Reisender.
Wir bieten ein intimes, modernes Ambiente und unaufdringlichen, perfekten Service – und all
das in einem der schönsten Arrondissements von Paris“, betont Alexandre Fougerole, General
Manager des Hotels.

Luxus, Ruhe und Entspannung in den Räumen und Suiten des Metropolitan


Die visuelle Ruhe, welche die sanften Farben und edlen Materialien der 48 Suiten und
Zimmer auszeichnet, vermittelt ein Gefühl von Entspannung und Gelassenheit. In allen
Räumen kombiniert François Champsaur gekonnt die stilistischen Komponenten eines
typischen Stadthotels mit den anspruchsvollen Standards einer Luxusherberge. Trotz der auf
den ersten Blick schlichten Umgebung verströmt das Hotel eine luxuriöse Raffinesse, die
selbst an den kleinsten Details erkennbar ist.



Fünf 40 m² große Suiten bieten freie Aussicht auf den Eiffelturm. Jede einzelne
verspricht pures Vergnügen, insbesondere die „Eiffel“ Suite, die nicht nur über einen der
schönsten Ausblicke von Paris verfügt, sondern auch einen privaten Zugang zum
Swimmingpool und Hammam-Bereich im Untergeschoss gewährt. Sämtliche 48 Zimmer und
Suiten bieten den Gästen außerdem ein elegantes Badezimmer – gestaltet mit edlem Granit
aus Zimbabwe und ausgestattet mit hochwertigen Produkten von Anne Sémonin, kostenlosen
und uneingeschränkten WiFi-Internetzugang, einen 40-Zoll LCD-Breitbild-Fernseher mit Videoon-
Demand, einen Safe, in dem ein Laptop-Computer Platz findet, einen Radiowecker mit
iPod-Dockanschluss sowie eine Nespresso-Kaffeemaschine.

www.rezidor.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben