Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Qatar Airways wechselt von T4 nach T8

Die Fluggesellschaft Qatar Airways ist innerhalb des New Yorker John F. Kennedy International Airports umgezogen und fertigt in Zukunft die Passagiere vom Terminal 8 ab.
Der Terminal 8 ist am New Yorker Flughafen der neuste und modernste Terminal. Genau richtig für Qatar Airways, nimmt die Fluggesellschaft doch für sich in Anspruch, ihren Kunden einen 5-Sterne-Service zu bieten.

First und Business Class Passagiere können in T8 die American Airlines Flagship Lounge kostenlos nutzen. Zu den Annehmlichkeiten der American Airlines Flagship Lounge zählen kostenloses Wi-Fi, hochwertige Getränke und Speisen sowie die Möglichkeit zu duschen.


Qatar Airways verkehrt täglich mit einer Boeing 777 Extended Range zwischen Doha und New York.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben