Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Qatar Airways eröffnet Hamad International Airport

Diese Woche fand das lang erwartete Soft-Opening des Hamad International Airports in Doha statt. Ab sofort nehmen zehn Fluggesellschaften aus umliegenden Ländern ihren Betrieb auf dem Hamad International Airport vollständig auf.
Qatar Airways wird am 27. Mai in den neuen Flughafen einziehen und von diesem Zeitpunkt an diesen als ihr neues Drehkreuz für Reisende aus der ganzen Welt nutzen.

Das neue Tor zur Welt ist für 30 Millionen Passagiere pro Jahr ausgelegt. Nach vollständigem Ausbau werden es bis zu 50 Millionen sein. Das Flughafengelände umfasst 29 km2 und ist zu 60 Prozent auf neu gewonnenem Land des Persischen Golfs gebaut.
Qatar Airways ist in den vergangenen 17 Jahren enorm gewachsen. Die Airline mit Sitz in Doha bietet mit einer modernen Flotte von 131 Flugzeugen weltweite Verbindungen zu 138 Urlaubs- und Geschäftsreisezielen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, auf dem Indischen Subkontinent, im Fernen Osten, Australien und Amerika.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben