Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Qatar Airways eröffnet Flugverbindung ins indische Nagpur

Qatar Airways feiert neues Indien-Ziel. Die Millionenstadt Nagpur ist ab sofort die siebte Destination der Airline auf dem Subkontinent. Qatar Airways fliegt die Hauptstadt des zentralindischen Staates Maharashtra ab sofort zweimal wöchentlich an.

Akbar Al Bakar, CEO von Qatar Airways, begleitete den Erstflug, der unter der Flugnummer QR 288 von Qatars Hauptstadt Doha am Morgen des 24. September 2007 in Richtung des Dr. Ambedkar International Airport gestartet war. „Nach dem erfolgreichen Launch unserer täglichen Flüge nach Mumbai ist Nagpur nun bereits das zweite Ziel in Maharashtra“, erklärte er. Der indische Teilstaat Maharashtra ist sowohl wegen seiner ertragreichen Böden als auch wegen seiner aufstrebenden Elektronik-Industrie ein bedeutendes Wirtschaftszentrum im asiatischen Raum.

Die neue Verbindung nach Nagpur wird mit einem Airbus A 320 in Zwei-Klassen-Konfiguration bedient. Den Passagieren stehen dabei zwölf Sitze in der Business Class und 132 in der Economy zur Verfügung. Mit der zweiten Maharashtra-Verbindung wächst das Indien-Netz von Qatar Airways auf insgesamt 44 Flüge pro Woche an.

www.qatarairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben