Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Qatar Airways bindet Genf in ihr internationales Streckennetz ein

Fluggesellschaft eröffnete ihre zweite Flugverbindung aus Qatar in die Schweiz / Weiterflug nach New York / Eröffnung der Strecke Doha – Washington in drei Wochen.
Qatar Airways wächst in der Schweiz. Nach Zürich ist Genf jetzt die zweite Destination, die Qatar Airways in dem Alpenstaat anfliegt. Der Airbus A330 der Airline wurde nach der Landung in der UNO-Stadt mit einer Wasserfontäne der Flughafenfeuerwehr begrüßt. Der Flug zwischen Doha und Genf, der viermal pro Woche auf dem Flugplan steht, wird ab Genf nach New York weitergeführt.
Die beiden Destinationen komplettieren die Zahl der Destinationen im Netzwerk von Qatar Airways nun auf 77. Der Erstflug nach Genf und weiter nach New York (Newark) ist für die Airline aus dem Staat Qatar ein Meilenstein auf ihrem Wachstumspfad. Ein weiterer folgt in wenigen Tagen: Mit der Einführung einer neuen Nonstop-Verbindung zwischen Doha und Washington D.C. am 19. Juli ist Qatar Airways die erste Fluggesellschaft aus dem Mittleren Osten, die die Hauptstadt der USA anfliegt.
„2007 ist für uns ein weiteres Jahr kräftiger Expansion“, bekräftigte Akbar Al Baker, CEO von Qatar Airways, in Genf. „Mit der Eröffnung von neun neuen Strecken innerhalb von zwölf Monaten ist das Jahr äußerst ereignisreich für uns.“ Er sei hocherfreut, mit Genf nun die zweite Metropole in der Schweiz im Programm seiner Airline zu haben, so Akbar Al Baker weiter: „Mit Genf und New York geben wir unseren Kunden nun noch mehr Auswahlmöglichkeiten an attraktiven Destinationen für ihre Geschäfts- und Urlaubsreisen.“
„Ich danke den Behörden der Schweiz ausdrücklich dafür, dass sie uns die Landerechte in Genf und die Rechte zum Weiterflug nach New York gewährt haben“, schloss der Airline-Chef.

Qatar Airways bietet mit einer jungen Flotte von 58 Flugzeugen des Herstellers Airbus Verbindungen zu weltweit 77 Zielen in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika, auf dem Indischen Subkontinent und in den Fernen Osten an. Für 2007 steht die Erweiterung des Streckennetzes noch nach Stockholm und Washington an. Qatar Airways ist eine von nur fünf Fluggesellschaften, die im renommierten Skytrax-Ranking für Qualität und Service mit fünf Sternen ausgezeichnet sind und damit die Maximalbewertung erhielten. Das Servicepersonal an Bord wurde in der Wertung 2006, die auf den Erfahrungen von mehr als zwölf Millionen Passagieren basiert, zum vierten Mal in Folge als weltweit zweitbestes ausgezeichnet. In Deutschland bietet Qatar Airways derzeit 21 wöchentliche Verbindungen nach Doha ab Frankfurt, München und Berlin an. Weitere Informationen zu Qatar Airways gibt es im Internet auf www.qatarairways.com.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN