Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Qatar Airways bestellt Challenger 300 für Business- und VIP-Charter

Mit dem unterzeichneten Kaufvertrag für einen Challenger 300 Business-Jet im Gepäck reiste die Delegation von Qatar Airways von der Luftfahrtmesse in Farnborough zurück nach Doha. Das Geschäftsreiseflugzeug mittlerer Größe steht im März 2005 zur Auslieferung an. Es erweitert die VIP-Flotte der Amiri Flight Division von Qatar Airways und wird am Flughafen Doha stationiert. Die Challenger hat eine Reichweite von über 5700 Kilometer und erreicht eine Reisegeschwindigkeit von 870 km/h. An Bord finden bis zu acht Passagiere größten Komfort. Mit dem neuen Flugzeug richtet sich Qatar Airways an Geschäftsreisende und private Interessenten aus aller Welt für VIP-Chartereinsätze in der Golfregion und auf Wunsch auch darüber hinaus.

Qatar Airways zählt zu den am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften der Welt und hat die Flotte innerhalb der letzten 18 Monate um 18 auf 33 Flugzeuge vergrößert. Bis Ende 2005 wird der Flugplan von derzeit 53 auf 70 Destinationen ausgebaut, darunter mit Melbourne, den Seychellen, Johannesburg, Rangoon/Myanmar etc., vielfach auch mit sehr guten Anschlüssen an die Flüge aus Frankfurt und München.

Qatar Airways Reservierung und Flugplanauskunft: Telefon 01805-728 271 – www.qatarairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben