Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Pro Sky und Panda Flight Management schließen sich zusammen

Bewegung im Markt für Corporate Jets: Die beiden Anbieter Pro Sky und Panda Flight Management schließen sich zusammen. Unter dem Produktnamen „Pro Sky Panda Flight“ bieten sie zukünftig einen erweiterten Service für Flüge mit dem Business Jet.

In diesen Tagen werden am Flughafen Egelsbach die Umzugskartons gepackt. Reinhard Geister, geschäftsführender Gesellschafter von Panda Flight Management, verlegt seinen Dienstsitz nach Köln. Ziel ist das deutsche Büro von Pro Sky. Hier wird er zukünftig im Team von Pro Sky das Geschäftsfeld Corporate Jets verantwortlich leiten. „Wir verbinden unsere Kompetenzen, um im Markt der Business Jets weiter dynamisch zu wachsen“, erläutert Reinhard Geister. „Die internationale Ausrichtung von Pro Sky spielt dabei eine ebenso wichtige Rolle, wie die Management-Kompetenz der Kölner Flugprofis.“

Geschäftskunden werden ganz unmittelbar vom Zusammenschluss beider Unternehmen profitieren. Ein wesentlich größeres Team von Spezialisten betreut zukünftig die Anfragen für Flüge mit dem Corporate Jet. Dadurch genießen die Kunden eine noch bessere Beratung und können sich auf einen noch schnelleren und auch zuverlässigeren Service verlassen. Gleichzeitig vergrößert Pro Sky sein Marktvolumen deutlich. Die Kunden erhalten deshalb Flüge mit Corporate Jets zu noch attraktiveren Preisen.

Für Armin Truger, den Geschäftsführer von Pro Sky, hat der Zusammenschluss auch eine langfristige strategische Komponente. „Der Bedarf nach Business Jets zieht wieder an. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um unser Management mit klugen Köpfen zu stärken“, so Armin Truger. Er freue sich daher sehr, mit Reinhard Geister einen renommierten Experten für Geschäftsflüge als Teamkollegen gewonnen zu haben. Dass sich die Perspektive für die Geschäftsfliegerei generell verbessert, analysiert Achim Figgen von der Fachzeitschrift Aero International: „ “Die Zunahme der Flugbewegungen in den zurückliegenden Monaten ist ein deutliches Signal, dass die Business Aviation langsam auf den alten Wachstumskurs zurückkehrt.” Beste Aussichten also für das Business Jet-Produkt „Pro Sky Panda Flight“.

www.pro-sky.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN