Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Privat-Jet ab Bodensee-Airport Friedrichshafen

Business Jet ab Friedrichshafen zu mieten
Neu gegründete Homac Aviation Executive startet mit Bedarfsflieger für Geschäftsreisende aus dem Bodensee-Raum

Keine Wartezeiten beim Check-In, keine fremden Passagiere als Sitznachbarn und ein flexibler Flugplan. Diese Vorteile bietet ab sofort am Bodensee-Airport Friedrichshafen das neu gegründete Schweizer Unternehmen Homac Aviation Executive. Für diesen Executive-Service für Geschäftsreisende steht ein neuer Cessna Citation Bravo-Business Jet mit sieben Sitzen zur Verfügung. Mit einer Reichweite von 3.200 Kilometern und einer Reisegeschwindigkeit von 700 km/h ist jede europäische Metropole nonstop zu erreichen. Bis Ende des Jahres soll ein zweiter und größerer Flieger angeschafft werden. ãDurch dieses Flugangebot sind auch Besprechungen an mehreren europäischen Städten an nur einem Tag möglich, erklärt Verkaufsleiter René Müller. Verrechnet wird nicht wie bei Linien-Fliegern üblich nach Sitzplatz, sondern nach Flugstunden. Eine Stunde in der Luft kostet rund 2.000 Euro, das entspricht in etwa der Flugdistanz nach Paris. Hin-und retour inklusive Flughafen-Gebühren fallen so rund 4.800 Euro an. Die Stehzeit des Jets vor Ort ist bereits inkludiert. Legt man diese Kosten auf alle sieben Passagiere um, liegen wir knapp über dem Linienverkehr, ergänzt Müller. Mit dem Vorteil, dass sich die Abflugszeit nach den Passagieren richte und nicht umgekehrt.

Mehr Information zum Business Jet unter www.homac-executive.com






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN