Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Preisvorteile durch Volumenbündelung

Eine weitere Möglichkeit, im Bereich Geschäftsreisen Kosten zu sparen, bietet der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) jetzt seinen Mitgliedern. Wer im Rahmen von eigenen Veranstaltungen viele Menschen befördern muss, kann künftig am neuen Konsolidierungsprogramm V-KON Veranstaltungsmobilität teilnehmen. Das Dienstleistungsangebot reicht von Bus-, Limousinen-, Chauffeur-Services und Valet Parking bis zur umfassenden Veranstaltungslogistik.

Die Preisvorteile und zusätzliche Rückvergütungen entstehen durch die Zentralisierung und Bündelung von Nachfrage-Volumen. Angeboten wird das Programm, das auch die Qualitätsoptimierung umfasst, von der VDRService GmbH in Zusammenarbeit mit Kerstin Schaefer e.K. Mobility Services.

V-KON Veranstaltungsmobilität ergänzt die erfolgreichen Konsolidierungsprogramme für VDR-Mitglieder zur Senkung der Reisekosten:

• Flug: spezielle Corporate Net Rates bzw. attraktive Rückvergütung auf ausgewählte veröffentliche Tarife

• Mietwagen: vergünstigte Firmenraten

• CompanyTIP – Informationsmedium für die Geschäftsreiseplanung: Ermäßigung auf die Lizenzgebühr im ersten Jahr

Weitere Informationen unter www.vdr-service.de oder Tel. 069 69 52 29-0.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben