Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Preisverleihung der Deutsch-Italienischen Wirtschaftsvereinigung e.V.

Italienischer Botschafter ehrt Unternehmen für herausragende Leistungen 2003

Die Deutsch-Italienische Wirtschaftsvereinigung e. V.
(DIW) hat zum siebten Mal den Wirtschaftspreis „Mercurio“ verliehen.
Preisträger für das Jahr 2003 wurde die Magnetto Automotive
Deutschland GmbH, Treuen, Zulieferer für die Automobilindustrie.
Ferner vergab die Jury eine spezielle Auszeichnung an die Diesel
Deutschland GmbH, Düsseldorf, deutsche Tochter des bekannten
Modeherstellers, sowie Anerkennungen an die Gastronomiefirmen Saitta
Import GmbH, Düsseldorf, und Feinkost Farnetani GmbH, München. Die
Ehrungen wurden persönlich vom italienischen Botschafter in
Deutschland, Herrn Silvio Fagiolo, im Rahmen einer feierlichen
Veranstaltung am 21. April 2004 vorgenommen.

Seit 1998 zeichnet die DIW mit dem Mercurio jährlich Unternehmen
aus, die sich in besonderem Maße im deutsch-italienischen
Wirtschaftsleben hervorgetan haben. Die Jury achtet neben der
unternehmerischen Leistung besonders auf die Stärkung des Images
Italiens sowie der italienischen Marken in der deutschen
Öffentlichkeit. Dieses Mal wurde die Firma Magnetto Automotive für
ihre beträchtlichen Investitionen und die Schaffung neuer
Arbeitsplätze in einer strukturschwachen Gegend Ostdeutschlands
prämiert. Diesel Deutschland erhielt den Marketing-Preis für ihr
außergewöhnliches Kultur-Sponsoring junger deutscher Künstler
anlässlich der Eröffnung neuer Verkaufsstellen in Deutschland. Die
Firmen Feinkost Farnetani GmbH und Saitta Import GmbH erhielten eine
Anerkennung für die besondere Darstellung von italienischen
Delikatessen in ihren regionalen Umfeldern.

Die DIW (www.diw-ev.de) ist ein eingetragener Verein mit Sitz in
Düsseldorf und wurde 1988 auf Initiative des Italienischen
Außenhandelsinstituts (ICE), des Generalkonsulats in Köln und der
italienischen Botschaft gegründet. Mitglieder sind Unternehmen und
andere Teilnehmer am deutsch-italienischen Wirtschaftsleben, die ihre
Erfahrungen, Meinungen und Ideen untereinander austauschen. Die DIW
fördert vor allem die bilateralen wirtschaftlichen und kulturellen
Beziehungen und bietet ein Netzwerk, um Synergien zwischen den
Unternehmen und sonstigen Institutionen zu schaffen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN