Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Preisabfrage und Buchung unterwegs möglich

In einer fremden Stadt unterwegs und kein Hotel in Sicht? Das Handy weiß bald Rat: Die Navigationslösung von NAVIGON namens „skobbler“ wird ab Juni 2008 die standortabhängige Suche ermöglichen und tagesaktuelle Preise und Verfügbarkeiten von Hotels anzeigen – und die Buchung gleich dazu. Dank einer umfassenden Kooperation zwischen HRS – HOTEL RESERVATION SERVICE und der NAVIGON AG wird zudem die riesige Auswahl an Hotels mit Informationen zu Ausstattung und Besonderheiten über sämtliche Navigationsgeräte des Herstellers verfügbar gemacht. Die NAVIGON Nutzer profitieren so von den HRS Exklusivpreisen (mindestens zehn Prozent Preisvorteil gegenüber allen anderen internetbasierten Reiseseiten), welche 4.000 Hotelpartner weltweit exklusiv bei HRS anbieten.



Darüber hinaus wird die aktuelle Produktfamilie des zu den weltweit führenden Anbietern von Navigationslösungen zählenden Unternehmens innerhalb der nächsten Monate die Informationen aus der 225.000 Hotels umfassenden HRS-Datenbank in die Navigation integrieren. Die über das größte Online-Hotelportal Europas verfügbaren Häuser werden als „Points of Interest“ auf Wunsch übersichtlich mit einem kleinen HRS-Symbol angezeigt, Hoteldaten und -adressen sind ebenfalls hinterlegt. Und die Handylösung „skobbler“ kann noch mehr: Hier steht zusätzlich eine dynamische Preisanfrage- und Buchungsmöglichkeit bei HRS zur Verfügung.

„Unser Anliegen ist es, dem Kunden über unsere Navigationslösungen echten Mehrwert zu bieten – komfortabel, übersichtlich, planbar und effizient. Die Zusammenarbeit mit HRS ist ein weiterer Schritt in genau diese Richtung: Einfacher kann man das passende Hotel kaum finden, und das zum günstigen HRS-Preis“, kommentiert Peter Scheufen, Vorstandsvorsitzender der NAVIGON AG.

www.navigon.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben