Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Pregas TV berichtet live vom mbt Meetingplace in München

Auf dem mbt Meetingplace am 24. November 2016 werden mehr als 150 Aussteller, nationale wie internationale Hotels, Locations, Messe- & Kongresszentren, Agenturen und Veranstaltungsdienstleister im Postpalast in München erwartet. Besucher aus dem Geschäftsreise-, Tagungs- und Event-Business erhalten zusätzlich zum Besuch der Messefläche die Möglichkeit, ein spannendes Vortragsprogramm zu nutzen. Für alle, die nicht in München dabei sein werden – Pregas TV ist live dabei.

Welche Trends bestimmen die Geschäfte der Unternehmen? Welche Auswirkungen hat beispielsweise Instant Booking auf die Branche? Und worauf sollte kein moderner Dienstleister verzichten? Der mbt Meetingplace ist als Fachmesse nicht nur eine Präsentationsmöglichkeit für die zahlreichen Aussteller, sondern regt mit seinen vielfältigen Veranstaltungen auch zum fachlichen Austausch an. Pregas TV berichtet dieses Jahr erstmalig direkt von der Messe. In einer Live-Reportage wird Carsten Hennig, der Anchorman der Hotellerie, Interviews und Hintergrundinformationen am Messetag über mehrere soziale Netzwerke der Branche und Pregas TV ausstrahlen.

Und es gibt reichlich zu berichten, denn auch abseits der vier Keynote Speaker Vince Ebert, Charles Sauvage, Dr. Florian Langenscheidt und Boris Grundl ist auf den zwei Bühnen des mbt Meetingplace immer was los. Best Practice Vorträge sollen den Tag ebenso bereichern wie der von der International School of Management und der Fachhochschule Worms präsentierte Campus Talk oder die Verleihung des MICE Achievement Awards. Für frischen Wind sorgen außerdem verschiedene Vorträge in der Innovation & Start-Up Area. Da passt es gut, dass Carsten Hennig bereits in seinem ersten Vorbericht zur Messe einen kurzen Ausblick auf die Trend-Themen der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Conventions, Events) und was den interessierten Besucher erwarten wird gibt. Bereits jetzt wurden erste Interviewtermine an den Messeständen mit den Machern von Allgäu Events, dem Dekra Congresshotel Wart, Hotel Jagdschloss Niederwald, Hotel am Badersee, dem ABG-Tagungszentrum oder Hotel Langwieder See terminiert. Aber auch Stimmen von Besuchern, Referenten und weiteren Veranstaltungsprofis werden eingeholt.

Wer sich noch ein kostenfreies Messe-Ticket sichern möchte, sendet eine E-Mail an redaktion@pregas.de unter dem Stichwort „Pregas TV“. Alle weiteren Infos rund um die Messe und das spannende Programm erhält man unter www.meetingplace.de.
Hier geht es zu Pregas TV





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben