Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Positive Entwicklung des Berliner Kongressmarkt

Die Berlin Tourismus Marketing GmbH (BTM) hat für 2007 Entwicklungsdaten der Berliner Kongressbranche veröffentlicht. Danach ist Berlin als Kongress- und Tagungsstandort so beliebt wie nie zuvor, weltweit steht die deutsche Hauptstadt auf Platz 5 (nach Wien, Paris, Barcelona und Singapur). 2007 wuchs die mit dem Kongress- und Tagungsgeschäft verbundene Übernachtungsanzahl mit 11 % überdurchschnittlich. Zudem initiierte die Berliner Meeting-Industrie ein Umsatzvolumen von 1,456 Milliarden Euro, das sind 10% mehr als 2006.

Das bcc hat im Jahr 2007 seinen Platz als kleines Congress Center in der Mitte des Berliner Geschehens gefestigt. Das Haus kann auf eine Umsatzsteigerung von 29% verweisen. Von großer Bedeutung für die zukünftige Entwicklung des bcc ist, dass im Nahbereich von zwei Kilometer die Anzahl der Hotelzimmer in unterschiedlichen Kategorien derzeit auf mehr als 4.000 wächst.

www.bcc-berlin.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben