Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Portal für Travel Manager

Carlson Wagonlit Travel (CWT), der weltweit zweitgrößte Geschäftsreiseanbieter, gab heute (07.05.2007) die Einführung des CWT Program Management Center bekannt. Das globale webbasierte Tool bietet Travel Managern und Einkäufern von Reisedienstleistungen komfortablen Zugang zu allen notwendigen Informationen, Daten und Ressourcen. Damit können sie ihr Geschäftsreiseprogramm vereinfachen, nachhaltig optimieren und die richtigen Prioritäten setzen. Das neue Produkt wurde auf der Konferenz der Association of Corporate Travel Executives (ACTE – vom 6. bis 8. Mai 2007 in Miami) vorgestellt.

Herzstück des Produkts ist das „Reporting Center“: Hier können Travel Manager die wichtigsten Kennzahlen und Trends im Geschäftsreisemanagement auf einen Blick beobachten und analysieren: Marktanteile, Online-Nutzungsraten, entgangene Hotelbuchungen, Akzeptanz von Low-Fare-Tarifen, Flugausgaben pro Monat/Jahr, durchschnittliche Ticketpreise im Jahresvergleich etc. Das Reporting Center ist in verschiedenen Sprachen und Währungen verfügbar und bietet grafische Auswertungen, die Travel Manager entsprechend ihrer unternehmensspezifischen Anforderungen anpassen können. Außerdem ist das bestehende globale Reportingtool CWT Discovery in das neue Portal integriert.

Das Reporting Center ermöglicht den nutzerfreundlichen Zugang zu Daten und Reports, die den grafischen Auswertungen zugrunde liegen („Drill-down“), so können Travel Manager auch z. B. Verstöße gegen die Reiserichtlinien aufdecken. Die Reporting­funktionalitäten gibt es in neun Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Niederländisch, Schwedisch und brasilianisches Portugiesisch. Durch die Multiwährungsfähigkeit können Kunden die tatsächlichen und/oder konstanten Umrechnungskurse verwenden, um mögliche Effekte durch Währungsschwankungen zu vermeiden.



„Das CWT Program Management Center erleichtert den Arbeitsalltag des Travel Managers, da alle für seine tägliche Arbeit notwendigen Informationen an einer Stelle gebündelt sind“, so Loren Brown, Executive Vice President, Technology and Product Management. „Unsere Kunden waren während der Testphase von der Detailtiefe und Flexibilität der Inhalte beeindruckt. Sie erkannten die Vorteile des Produktes sofort: Es spart Zeit und Geld und optimiert gleichzeitig die Ziele ihres Travel Management-Programms“. CWT führte das globale CWT Program Management Center in einer ersten Phase Ende April ein, Weiterentwicklungen folgen in weiteren Schritten im Juli und November 2007 sowie im ersten Halbjahr 2008. In jeder Phase wird das CWT Program Management Center um zusätzliche Funktionen und Datenquellen erweitert, die zur Optimierung des Travel Management-Programms beitragen.



Das CWT Program Management Center wird außerdem zwei Interessensschwerpunkte abdecken, die für Travel Manager von wachsender Bedeutung sind: Sicherheit und umweltrelevantes Reporting. Die Sicherheitsfunktionen werden Travel Managern den Zugang zu Warnhinweisen und zur Lokalisierung ihrer Reisenden ermöglichen. So können sie zukünftig Reisende in entsprechenden Notfallsituationen schneller identifizieren und betreuen. Die Warnhinweise umfassen alle Ereignisse mit negativen Auswirkungen auf Reisende der vergangenen 24 Stunden. Mithilfe einer interaktiven Weltkarte erkennen Travel Manager sofort die Anzahl der Reisenden, die sich in den jeweiligen Städten, Regionen oder Ländern befinden. Per Klick auf den entsprechenden Punkt in der Karte werden automatisch die Buchungsinformationen der Reisenden, inklusive Flug-, Bahn- und Hoteldetails aufgezeigt. CO2-Post-Trip-Reports werden ebenfalls im CWT Program Management Center enthalten sein und Firmen beim Ausgleich von CO2-Emissionen unterstützen.

Nach vollständiger Implementierung wird das CWT Program Management Center folgende Funktionen und Leistungen bieten:


Reporting mit anpassbarer grafischer Darstellung von Kennzahlen und Trends.

Zoom-in/Zoom-out-Funktion nach Region, z. B. um Daten pro Land, Kontinent oder global aufzuzeigen, oder nach Hierarchie, um beispielsweise Daten des Gesamtunternehmens, einzelner Geschäftseinheiten oder Abteilungen bis hin zu Daten einzelner Reisender einzusehen.

Nahtlose Integration von Reisewarnungen und Benachrichtigung über Ereignisse bis hin zur Reisendenlokalisierung auf einer interaktiven Weltkarte.

Messung von CO2-Emissionen zur Erstellung von Umweltreports.

Integration weiterer Datenquellen für das Reporting, wie z. B. Kreditkarten, Pre-Trip- und Profilinformationen.

Direkte Links zu favorisierten Reports.


Information Center mit News aus der Reisebranche.

Hochladen, gemeinsames Bearbeiten und Einsehen von Dokumenten zwischen Travel Manager und dem CWT Program Manager

Das CWT Program Management Center wurde von Carlson Wagonlit Travel exklusiv, auf Basis von Kundenfeedbacks und mit aktiver Unterstützung von CWT Program Managern entwickelt.

„Ein Geschäftsreiseprogramm zu managen ist eine komplexe Aufgabe und vereint mehrere Funktionen in einer Person: Beratung bei Reiserichtlinien, Beobachtung und Überwachung der Sicherheit der Reisenden und Festlegung der Einkaufsstrategie. Durch die nahtlose Integration unterschiedlicher Datenquellen und Reportingtools in eine individuell anpassbare Oberfläche steigert das CWT Program Management Center meine Effektivität als Travel Manager“, sagt Debra Reid, U.S. Travel Services Manager, Shell Oil Companies.



Carlson Wagonlit Travel (CWT) ist einer der führenden Anbieter im Management von Geschäftsreisen. In rund 150 Ländern zählt CWT Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Regierungsinstitutionen zu seinen Kunden. Durch die Expertise der Mitarbeiter und den Einsatz von Spitzentechnologien ermöglicht CWT seinen Kunden, den optimalen Nutzen aus ihrem Firmenreiseprogramm in Bezug auf Savings, Service und Security zu ziehen und bietet den Reisenden die beste Betreuung. CWT hat 22.000 Mitarbeiter weltweit. Im Jahr 2006 erwirtschaftete Carlson Wagonlit Travel mit Agenturen in alleiniger Eigentümerschaft und Joint Ventures einen globalen Pro-forma-Umsatz von 20,5 Mrd. USD.



www.carlsonwagonlit.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN