Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Polnische Regionalfluggesellschaft fliegt ab 7. September fünfmal pro Woche

Nach der neuen Direktverbindung Dresden-Moskau mit Aeroflot (ab 3. Juli 2009) geht im Spätsommer eine zweite neue Fluglinie von Dresden Richtung Osteuropa an den Start. Die polnische Regionalfluggesellschaft Jet Air fliegt ab 7. September fünfmal pro Woche zwischen Dresden und Warschau. Die 18-sitzigen Flugzeuge vom Typ British Aerospace Jetstream 32 machen dabei einen kurzen Zwischenstopp in Zielona Góra (Grünberg). Die Reisezeit beträgt insgesamt 2 Stunden und 10 Minuten.

Die Flugzeuge starten montags bis freitags um 6:35 Uhr in Dresden und erreichen um 7:15 Uhr Zielona Góra Babimost. Weiter nach Warschau geht es um 7:30 Uhr. In der polnischen Hauptstadt erfolgt die Landung um 8:45 Uhr auf dem Frédéric Chopin Airport (Terminal 1).

In Warschau startet Jet Air montags bis donnerstags und sonntags um 18:50 Uhr Richtung Dresden. Nach der Zwischenlandung in Zielona Góra um 20:05 Uhr landen die Flugzeuge schließlich um 21 Uhr auf dem Flughafen Dresden International. Die Strecke Dresden – Zielona Góra ist auch separat buchbar.

www.jetair.pl





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN