Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Plakettenservice für ausländische Geschäftsreisende

Umweltplakette jetzt auch für ausländische Geschäftsreisende und ihre Autos oder LKWs online über www.umwelt-plakette.de verfügbar. Ohne Plakette werden Bußgelder fällig

Zum 1.1.2008 werden die ersten drei Umweltzonen in Deutschland eingerichtet: in Berlin, Köln und Hannover. Die Umweltzonen sind durch entsprechende Schilder ausgewiesen. Weitere deutsche Städte folgen ab März 2008. Jedes Fahrzeug – egal ob aus Deutschland oder aus dem Ausland – das die Umweltzonen durchfahren will, benötigt die Umweltplakette. Die Umweltplakette gilt dauerhaft für das Fahrzeug und für alle Umweltzonen in Deutschland. Damit hat Deutschland die EU-Feinstaubrichtlinien 1996/62/EG und 1999/30/EG über Luftqualität und Partikel (Feinstaub) in deutsches Recht umgesetzt.

Technische Vorraussetzung: Es müssen im Ausland zugelassene Fahrzeuge sein, die die entsprechenden Auflagen erfüllen, welche mittels der Schlüsselnummern im Fahrzeugschein überprüft werden.

Das Portal www.umwelt-plakette.de bietet Informationen zu den deutschen Umweltzonen in 13 Sprachen online an sowie ab sofort den Bezug der Umweltplakette für alle im europäischen Ausland zugelassenen Fahrzeuge. Es stehen Informationen u. a. in englisch, französisch, polnisch, schwedisch, niederländisch, türkisch sowie in weiteren Sprachen zur Verfügung.

Die Plakette kann von Geschäftsreisenden, die sich im Vorfeld ihrer Dienstreise nach Deutschland die Umweltplakette in ihr Heimatland zustellen lassen, bequem per Kreditkarte bestellt werden. Der Preis für den Service beträgt EUR 29,90 für EU-Fahrzeuge und EUR 39,90 für die Fahrzeuge, die im übrigen europäischen Ausland zugelassen sind und für die auch in vielen Fällen eine Plakette ausgestellt werden kann.

Laut Geschäftsführung von Climate Company ist die Prüfung der einzelnen Zulassungsunterlagen in einem individuellen, aufwendigen Verfahren notwendig und zieht umfangreiche Aufwendungen, auch für das Informationsportal, nach sich. Selbstverständlich könnte aber auch jeder einreisende Tourist z.B. eine autorisierte Werkstatt bei seiner Anreise aufsuchen und eine Plakette bestellen, doch ist uns bislang noch kein Service vor Ort für ausländische Fahrzeuge bekannt und dieser Weg wäre sehr aufwändig für den Gast bzw. am Wochenende kaum möglich.

Climate Company hat auf Bitten vieler Hotels, Gaststätten und Touristenverbänden sowie wegen zahlreicher Nachfragen von Botschaften und Medien aus dem In- und Ausland diesen Service.

www.umwelt-plakette.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben