Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

PIA startet von Frankfurt nach Islamabad und Lahore

Die pakistanische Fluggesellschaft Pakistan International Airlines (PIA) startet künftig mit zunächst zwei wöchentlichen Flügen von Frankfurt nach Islamabad und nach Lahore. Damit hat die PIA nach über zwei Jahren Pause ihren Flugbetrieb von und nach Frankfurt wieder aufgenommen.

Zunächst setzt die Airline fabrikneue Maschinen vom Typ Air­bus A310 ein, die pro Flug bis zu zehn Tonnen Fracht und 220 Passagiere aufnehmen können.

Die PIA wird jeden Freitag von Frankfurt nach Lahore und sonntags nach Islamabad starten.

www.piac.com.pk





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben