Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Peugeot sammelt Auszeichnungen

307 SW und 407 SW Business Line sind „Firmenautos des Jahres“

207 erhält das grüne „A“ von Autoflotte

Expert gewinnt den Titel „KEP-Transporter des Jahres 2007“

Fahrzeuge von Peugeot zeichnen sich durch ihre hohe Alltagstauglichkeit, Robustheit und ein hervorragendes Preis-Wertverhältnis aus. Dies belegen zahlreiche Auszeichnungen im Businesskunden-Bereich, die Peugeot in der ersten Jahreshälfte bereits gesammelt hat.

Die Peugeot 307 SW und 407 SW der Business Line-Edition konnten als Firmenautos überzeugen. Die Wahl zum Firmenauto des Jahres wird von der Fachzeitschrift Firmenauto und DEKRA durchgeführt. Auf rund 50.000 Kilometern ermitteln 150 Fuhrparkmanager ihre Favoriten. Jedes Fahrzeug wird auf Fahrverhalten, Komfort und Wirtschaftlichkeit getestet. In der Importwertung 2007 belegte der 407 SW Business Line in der Mittelklasse den ersten Platz und der 307 SW Business Line unter den Kompaktwagen Rang zwei.

Der Peugeot 207 ist als Flottenfahrzeug ebenfalls beliebt. Rund 5.000 Leser des Fachmagazins Autoflotte haben den 207 bei der Wahl zum Flottenaward 2007 in der Kategorie Import-Kleinwagen auf den ersten Platz gewählt.

Der Peugeot Expert kann sich mit dem Titel „KEP-Transporter des Jahres 2007“ schmücken. Profis aus der Kurier-, Express- und Postbranche haben ihre Fahrzeugfavoriten unter 16 verschiedenen Transportermodellen ermittelt. Der Expert ging in der Kategorie der Transporter bis 2,8 Tonnen als Sieger durchs Ziel und zeichnet sich dabei vor allem durch Komfort, Fahrverhalten, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit aus.

www.peugeot.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben