Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Per Fahrradrikscha Alt-Peking entdecken

Chinas Hauptstadt blickt auf eine jahrtausendealte Geschichte
zurück, die mit kaiserlichen Gärten, Tempeln und Palästen für jeden
Besucher ein unvergessliches Erlebnis ist. In diesem Winter bietet
das Peninsula Palace einen Einblick in das wahre Herz der City mit
einer Tour durch seine Hutong-Viertel zu den traditionellen
Courtyard-Häusern, in denen Familien über Generationen hinweg lebten
und die durch eine fortschreitende Modernisierung allmählich aus dem
Stadtbild verschwinden. Zwischen dem 1. Dezember 2005 und dem 28.
Februar 2006 können Peninsula-Gäste einen kostenlosen
zweieinhalbstündigen Ausflug für Zwei in der Fahrradrikscha mit Guide
buchen, Autotransfer und Glühwein nach Rückkehr ins Hotel inklusive.
Die persönliche Erkundung eines Original-Couryardhauses gehört neben
der Rast am Hai Hou See und am Prince Gong Mansion zu den Höhepunkten
dieser informativen und entspannten Fahrt.

Das Angbot steht allen Gästen zur Verfügung, auch jenen, die
während dieser Zeitspanne den Vorteil der unschlagbaren Winterraten
von RMB 1.185 (ca. 124 Euro) plus 15 Prozent Steuern pro Nacht für
ein Deluxe-Zimmer nutzen. Das Peninsula bietet die perfekte
Ausgangslage für Sightseeing, Shopping und Restaurantbesuche in
Chinas Hauptstadt, die auch im Winter von atemberaubender Schönheit
ist. Die Verbotene Stadt, der Platz des Himmlischen Friedens, Maos
Mausoleum und die Chinesische Mauer – all diese weltberühmten Stätten
können Besucher in dieser Jahreszeit fern ab der Touristenströme
erleben, mit etwas Glück sogar verschneit!

Zimmerreservierungen können über die gebührenfreie Telefonnummer
des Peninsula Servicecenters: 00 800 2828 3888 (für Deutschland und
die Schweiz) oder unter der Telefonnummer: 00852 – 2926 2888, per Fax
unter: 00852 2732 2933, über Email: reservation@peninsula.com und
unter www.peninsula.com vorgenommen werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben