Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Passagiere können sich vor Abflug im Timeless Spa verwöhnen lassen

Entspannt und erholt abheben: Mit der Eröffnung eines „Timeless Spa“ am Dubai International Airport gehen Passagiere vom neuen Emirates Terminal 3 aus erfrischt auf Reisen. „Timeless Spa“ ist die exklusive Spa-Marke der Fluggesellschaft Emirates und basiert auf dem gleichnamigen Spa-Konzept des zur Emirates Group gehörigen Luxus-Hideaways Al Maha Desert Resort & Spa. Neben den charakteristischen Behandlungen und der hochwertigen Produktauswahl des Timeless Spa werden am Flughafen zudem speziell für Reisende maßgeschneiderte Treatments angeboten.



Das im November 2008 vollständig eröffnete Emirates Terminal 3 bietet Passagieren in den First und Business Class Lounges sowie im terminaleigenen Hotel unterschiedliche Timeless Spa-Einrichtungen mit einer vielfältigen Auswahl an klassischen Anwendungen wie einer wohltuenden Rücken- und Körpermassage, verschiedener Tiefenreinigungen oder therapeutischer Gesichtsanwendungen. Darüber hinaus werden Behandlungen, wie die therapeutische Kopf- und Schultermassage, sowie die stimulierende Bein- und Fußmassage angeboten, die besonders auf die Bedürfnisse der Reisenden abzielen.

Die Emirates First und Business Class Lounges bieten Passagieren jeweils zehn Spa-Stationen. First Class Passagiere erhalten eine 15-minütige Anwendung kostenlos, Business Class Passagiere eine 25-minütige Behandlung gegen eine geringe Gebühr. Das exklusive Airport-Hotel verfügt zudem über sieben voll ausgestattete Behandlungsräume.

Die gesamten Spa-Einrichtungen im Emirates Terminal 3 sind 24 Stunden und an sieben Tagen in der Woche geöffnet. Termine können direkt in den Lounges oder über die Rezeption des Airport-Hotels gebucht werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben