Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Parkvogel in Düsseldorf nimmt First Class Parken aus dem Angebot

Parkvogel am Düsseldorfer Flughafen bietet seit März 2017 ein First Class Parken an. Den Service beschreibt Parkvogel so: „Auf der untersten Ebene des terminalnahen Parkhauses P3 finden Sie den Parkbereich des First Class Parken, der bequem über eine eigene Zufahrt zu erreichen ist. Stellen Sie dort Ihr Auto in einer separaten Übergabebox ab, die das Gefühl von einer eigenen Garage vermittelt.

Nachdem Sie die Übergabebox verlassen haben, geben Sie Ihre Flugdaten über einen Touchscreen ein und das Auto wird maschinell aus der Übergabebox in den Parkbereich transportiert. Zur Abholung des Fahrzeuges wird das Auto wieder rechtzeitig in einer Übergabebox bereitgestellt und Sie können ohne lästiges Autosuchen das Parkhaus verlassen.“

Das First Class Parken wird Parkvogel in Düsseldorf ab Juli 2019 nichtmehr anbieten. Auf der Internetseite des Unternehmens heißt es dazu:
„Das First Class Parken können wir ab dem 13.07.2019 nicht mehr anbieten. Sie können aber weiterhin das Parkhaus ISS DOME buchen.“

Schade… denn da verschwindet ein innovativer Service, der sicher seine Fangemeinde hatte.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN