Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Park Lounge – das besondere Veranstaltungszelt mit Blick auf den Olympiasee

Die Location ist einmalig, das Ambiente kaum zu toppen. Ab dieser Woche steht im
Olympiapark ein neuer, ganz besonderer Veranstaltungsort zur Verfügung: die Park
Lounge. Inmitten der weltberühmten Zeltdachkonstruktion steht sie als das modernste
Veranstaltungszelt seiner Art auf dem Coubertinplatz. Die Doppelglasfront
gibt den Blick frei auf die Hügellandschaft rund um den Olympiasee. Die Park
Lounge bietet zudem auf einer Fläche von 1350 qm pro Ebene bis zu 1.500 Personen
Platz. Neben der Nutzung als Annex der Olympiahalle werden im Zelt VIPVeranstaltungen,
Gala-Abende, Konferenzen oder Ausstellungen stattfinden. Zum
ersten Mal zum Einsatz kommt die Park Lounge bei der Verleihung der MTV Europe
Awards am 1. November in der Olympiahalle.
Die Park Lounge, als außergewöhnliche Event-Location wird für etwa zwei Jahre
zur Verfügung stehen. In dieser Zeit wird sie zum einen als Ersatz für die Kleine
Olympiahalle dienen, die im Zug des großen Umbaus der Olympiahalle abgerissen
wird. Zum anderen als eigenständiger Veranstaltungsort vermietet und genutzt.
Die Neue Kleine Olympiahalle mit einer Kapazität von 2000 bis 4000 Besuchern
wird in der Zwischenzeit unterirdisch zwischen Olympia-Schwimmhalle und
Olympiahalle errichtet. Im gleichen Zeitraum wird zudem die Olympiahalle umfassend
umgebaut und modernisiert. Zu den wichtigsten Veränderungen, die dabei
vorgenommen werden, zählen die Tribünen- und Kapazitätserweiterung, die Errichtung
eines variablen und von außen zugänglichen Restaurants, neue, fest eingebaute
Kioske (teilweise auch von außen zugänglich), ein komplett neuer VIPBereich
mit Zugang zu neuen Business-Seats in der Halle, ein völlig neuer Logistikbereich
mit Küche und direkter Anlieferung an den Bühnenbereich und schließlich
ein neuer Verbindungstunnel zur Neuen Kleinen Olympiahalle.

www.olympiapark-muenchen.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben