Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Open Mind bietet VIP-Arrangenments zu den Top-Turnieren

„Very british“ ist man geneigt zu sagen, wenn die Rede auf Polo
kommt. Jenes Spiel, bei dem zwei berittene Mannschaften versuchen, mittels
langer Schläger einen Ball ins gegnerische Tor zu bugsieren. Dabei liegen
die Wurzeln dieser Sportart nicht an der Themse, sondern im heutigen Iran.
Erst im 19. Jahrhundert brachten englische Offiziere den Wettkampf von
Indien aus ins Vereinigte Königreich. Gleichwohl ist Großbritannien heute
neben Argentinien in dieser faszinierenden Sportart dominierend.

In Deutschland wird Polo derzeit von schätzungsweise etwas mehr als 300
Aktiven betrieben. Das Interesse der breiten Öffentlichkeit ist indes
ungemein höher: Auch wenn Polo nie Breitensport werden wird, die Exotik
sowie der vermeintliche Hauch des Snobistischen üben ihren Reiz aus. Dabei
geht es jenseits der Arena eher entspannt zu. Elegant aber easy. Die ideale
Umgebung, um neue Kontakte zu knüpfen.

Aber auch hervorragende Plattform für außergewöhnliche Incentives wie sie
Open Mind Event Management für Firmen und Privatpersonen während der beiden
Top-Turniere in Leipzig (23. – 26.8.) und Timmendorfer Strand (13.-16.9.)
bietet. Ab 499 EUR ist das jeweilige Basispaket zu haben, das neben zwei
Hotelübernachtungen auch Eintrittskarte und VIP-Status garantiert. Die
Arrangements lassen sich individuell ausbauen und so den spezifischen
Kunden-Bedürfnisse optimal anpassen.

www.openmind-events.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN