Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Oman Air eröffnet neue Lounge am Suvarnabhumi International Airport

Oman Air hat am Suvarnabhumi Airport in Bangkok eine neue Lounge für die Gäste der First und Business Class eröffnet. Sie befindet sich zwischen den Bereichen G und E des internationalen Terminals und bietet bis zu 40 Passagieren der Premium-Klassen Platz. Zu den Annehmlichkeiten zählen unter anderem arabische Snacks, die unter der Leitung des Küchenchefs des angesehenen Dusit Thani Hotels in Bangkok zusammengestellt werden.

Darüber hinaus steht Gästen der neuen Lounge ein Arbeitsbereich mit kostenfreiem WLAN zur Verfügung. Für Passagiere, die einen längeren Anschluss zwischen zwei Flügen haben und etwas Erholung suchen, gibt es einen Ruhebereich mit Liegesesseln. Für die Unterhaltung sorgen Satelliten-TV und eine Auswahl an internationalen Zeitungen und Zeitschriften.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben