Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Oman Air chauffiert Passagiere der First Class ab sofort in Audi A8-Limousinen

First Class-Passagiere von Oman Air kommen ab sofort in den Genuss eines exklusiven Transfers in der Audi A8-Limousine von der First Class Lounge zum Flugzeug. Erst im Januar 2011 hatte die Fluggesellschaft die VIP-Lounge am Flughafen der omanischen Hauptstadt eröffnet. Gäste können sich hier mit kostenlosen Massagen sowie erlesenen Speisen und Getränken vor ihrem Abflug verwöhnen lassen.

Neben der kürzlich eröffneten Lounge in Muscat sowie den eleganten Audi A8-Limousinen erwartet den Gast von Oman Air auch in der Luft ein Maximum an Luxus. Die First Class umfasst sechs Sitze in Mini-Suiten, die sich auf Wunsch in ein extra langes Bett verwandeln lassen. Darüber hinaus erwarten den Passagier eine Lounge-Ecke sowie volle Handynutzung- und WLAN-Internetverbindung im gesamten Flugzeug. Ein umfangreiches On Demand-Unterhaltungsprogramm, Live-TV sowie ein Bildschirm von beinahe 60 Zentimeter Durchmesser sorgen darüber hinaus für Unterhaltung. A la carte-Speisen und erlesene Weine runden das exklusive Flugerlebnis ab.

Für First und Business Class Passagiere bietet Oman Air einen Chauffeur Service in bequemen Limousinen von der eigenen Haustür oder dem Büro bis zu einer Entfernung von 50 Kilometern zum Flughafen. Der Chauffeur Service wird von Oman Air in Frankfurt und München angeboten und ist im Flugpreis inbegriffen (Aktionsangebote ausgeschlossen).

Zu den Destinationen von Oman Air in der Golfregion zählen Abu Dhabi, Al Ain, Bahrain, Doha, Ras Al Khaimah, Dubai, Dschiddah, Kuwait und Riad. Dazu kommen zehn Destinationen in Indien: Mumbai, Chennai, Kochi, Thiruvananthapuram, Hyderabad, Delhi, Lakhnau, Bangalore, Kozhikode und Jaipur. Weitere Destinationen sind Colombo, Male, Bangkok, Kuala Lumpur, Kathmandu, Chittagong, Daressalam, Kairo, Karachi, Islamabad, Lahore, Beirut, Amman und seit May 2011 auch Sansibar. In Europa fliegt Oman Air neben Frankfurt und München auch nach London/Heathrow, Mailand sowie nach Paris.

www.omanair.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben