Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

OLT startet Direktverbindung in die zweitgrößte niederländischen Stadt

Am heutigen Montag, den 17. Januar 2011 nimmt die norddeutsche Regionalfluggesellschaft OLT (Ostfriesische Lufttransport GmbH) die Flugverbindung von Hamburg nach Rotterdam auf. Die Strecke wurde bis Mitte November 2010 durch die irische Airline „CityJet“ bedient.´

Die Flüge zwischen der zweitgrößten deutschen und der zweitgrößten niederländischen Stadt werden von Montag bis Donnerstag zweimal täglich zu attraktiven Tagesrandzeiten und am Freitag einmal täglich angeboten. Dies stellt vor allem für Geschäftsreisende eine attraktive Verbindung dar. Rotterdam ist die führende Industrie- und Handelsstadt der Niederlande mit dem größten Seehafen Europas. Die OLT wird die neue Strecke zunächst mit einem 46-sitzigen Turboprop- Flugzeug vom Typ ATR 42 bedienen.

Flugplan:


Montag – Donnerstag

Hamburg – Rotterdam: 06:20 Uhr – 07:35 Uhr, OL 290

Rotterdam – Hamburg: 08:05 Uhr – 09:20 Uhr, OL 291

Montag – Donnerstag

Hamburg – Rotterdam: 17:30 Uhr – 18:45 Uhr, OL 294

Rotterdam – Hamburg: 19:15 Uhr – 20:30 Uhr, OL 295

Freitag

Hamburg – Rotterdam: 16:30 Uhr – 17:45 Uhr, OL 294

Rotterdam – Hamburg: 18:15 Uhr – 19:30 Uhr, OL 295

Die Flüge von Hamburg nach Rotterdam sind im Reisebüro oder direkt bei OLT unter
der Telefonnummer 01805 – 658 659 (Festnetz nutzen) sowie online unter www.flyolt.eu buchbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN