Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Okanda und AirPlus machen gemeinsame Sache

Okanda.com und AirPlus haben eine Kooperation vereinbart. Das Buchen und Bezahlen von Tagungsräumen und Veranstaltungen für Geschäftskunden ist jetzt über den AirPlus Company Account möglich.

Okanda.com bietet alle Funktionalitäten für einen einfachen Buchungsprozess für Tagungen und Veranstaltungen. Der Bucher greift direkt auf verfügbare Tagungskapazitäten und Pauschalen mit tagesaktuellen Preisen, Fotos und Raumbeschreibungen zu. Angebote können so schnell verglichen und das Passende gebucht werden. Jetzt hat Okanda.com die Zusammenarbeit mit AirPlus vereinbart, wodurch das Buchen und Bezahlen bei Okanda.com für Geschäftskunden einfacher wird: Denn ab sofort können Tagungsräume und Meetings, die über Okanda.com online gebucht werden, auch über den AirPlus Company Account abgerechnet werden.

Die Bezahlung über den AirPlus Company Account ist sicher und komfortabel. Nach Eingabe der Nummer des AirPlus Company Accounts wird über die A.I.D.A. Virtual Payment-Funktion (https://www.airplus.com/aida) eine virtuelle MasterCard-Nummer generiert, die der Tagungsstätte als Zahlungsmittel zur Verfügung gestellt wird. Abgerechnet wird dann zentral über den AirPlus Company Account. So müssen Mitarbeiter nicht die eigene Kreditkarte nutzen, und die Reisekostenabrechnung entfällt. Außerdem können bestimmte Zusatzdaten abgefragt werden, die vorher vom Unternehmen festgelegt wurden, um die Zuordnung der Zahlung zu vereinfachen, wie zum Beispiel Personalnummer, Kostenstelle oder Projektnummer.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben