Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Okanda.com wird international

Mit dem Markteintritt in Österreich ist die Online-Buchungsplattform für Tagungen jetzt in der gesamten DACH-Region vertreten. Nach dem Start in Deutschland wird Okanda.com mit der strategischen Ausrichtung nach Österreich und in die Schweiz sein Angebot für Bucher und Tagungsstätten signifikant erweitern.

Über den E-Commerce-Dienstleister werden Tagungsräume und Meetings in nur drei Buchungsschritten direkt online beim Anbieter in Echtzeit gebucht.

Die Online-Buchungsplattform Okanda.com gibt es erst seit Anfang März 2015 in Deutschland. Tagungsräume, Tagungspauschalen und Meetings können über Okanda erstmals direkt online beim Anbieter gebucht werden. Die Tagungsstätte erhält definitive Buchungen, aufwendige Angebotsprozesse entfallen. Nun expandiert das junge Unternehmen neben dem kürzlich erfolgten Markteintritt in der Schweiz auch nach Österreich.

Verantworten wird den Markteintritt in Österreich ein erfahrener österreichischer Hotelier, Karl Heinz Mingler. Er verfügt über 30 Jahre nationale und internationale Erfahrung in Führungspositionen in der Hotelbranche.

Kleine und mittlere Veranstaltungen im Fokus
Im Fokus stehen bei Okanda kleine und mittlere Veranstaltungen. Über die Hälfte aller Tagungen finden mit bis zu 20 Personen statt. Kleinere Räume sind häufig unter 50 Prozent ausgelastet. Hier setzt Okanda an. Der Buchungsprozess wird deutlich vereinfacht, und der Anbieter von Tagungs- und Konferenzräumen kann seine Mitarbeiter für ertragsreichere Events wirtschaftlicher einsetzen. Die Vertriebsaktivitäten von Okanda konzentrieren sich auf Meeting-affine Zielgruppen, was zur Reichweitensteigerung der Tagungsprodukte und zum Gewinn von Marktanteilen führt. Ein wesentlicher Mehrwert für den Anbieter ist die implementierte Yield-Funktion. Diese bietet die Möglichkeit, analog zur Nachfrage nach Veranstaltungskapazitäten den Preis zu steuern und so die Auslastung und den Ertrag zu optimieren.

Mal bei Okando reinschauen





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben