Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ökostrom-Tankstelle am Tengelmann Supermarkt in Mülheim an der Ruhr

„Einmal Volt-Tanken, bitte“. So oder so ähnlich könnten die Kundenwünsche am Tengelmann Klimamarkt in Mülheim an der Ruhr zukünftig lauten. Denn ab sofort haben Kunden, die ein Elektrofahrzeug ihr Eigen nennen, die Möglichkeit, dieses während ihres Einkaufes eine Stunde lang kostenlos aufzuladen.

Die neue Ökostromtankstelle in der Wissollstraße wurde am 14. Juni 2011, eingeweiht.

An der Stromtankstelle können zwei Fahrzeuge parallel „betankt“ werden. Dafür stehen entsprechend gekennzeichnete Parkflächen zur Verfügung. Dort können die Kunden die Zeit ihres Einkaufs nutzen, um für eine Stunde ihr Elektrofahrzeug gratis aufzuladen. Und so funktioniert es: Der Elektromobilist holt sich an der Kasse eine Tankkarte, mit der er sich an der Säule legitimiert. Danach kann das Kabel des Wagens mit der Tanksäule verbunden und so der Ladevorgang gestartet werden. Nach erfolgtem Einkauf gibt der Kunde die Karte beim Bezahlvorgang an der Kasse wieder zurück.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben